Artikel mit dem Tag "vegetarisch"



15. Oktober 2017
Curry mit Erdnuss und Paprika vegan vegetarisch mit Tofu oder für Fleischesser mit Huhn aus dem Thermomix zu Reis
Dieses Curry basiert auf einer fantastischen Erdnuss-Note. Passend dazu Paprikaschoten, gekocht in Kokosmilch und mit angebratenem, mariniertem Tofu - ein Gedicht! :-) Wer lieber Fleisch isst, kann natürlich auch Hühnerbrust-Filet marinieren und in der Pfanne anbraten und zugeben.
13. Oktober 2017
Nudelauflauf mit Rotwein für ein ganz leckeres Aroma mit Bandnudeln Veggie Hackfleisch vegan möglich
Im Grunde ist es wohl das einfachste Nudelauflauf-Rezept, das es gibt - aber der Rotwein gibt dem Ganzen ein herrliches Aroma, das Tüpfelchen auf dem i - weshalb man den Rotwein nicht weglassen sollte! Wenn Kinder mitessen, habe ich im Rezept noch einen Tipp für euch.
02. Oktober 2017
Pizza Rollo mit Dürum Füllung vegetarisch vegan möglich mit Tzatziki statt klassischer Tomatensoße
Sonntags ist hier (fast) immer Pizza-Tag. Statt der klassischen Pizza gab es diesmal einen Pizza-Rollo. Das ist eine aufgerollte Pizza, die mit einer Dürum-Füllung daher kommt und statt der klassischen Tomatensoße mit Tzatziki bestrichen wird. Eine sehr leckere Kombi!
18. September 2017
Leckeres Kinder Mittagessen aus dem Ofen Gnocchi mit Möhren und Paprika vegan möglich
Mittagessen aus dem Ofen sind schnell und einfach zu machen. Das Beste ist, wenn sie dann auch noch den Kindern sehr gut schmecken, so wie dieser Gnocchi-Auflauf - einer der Lieblingsaufläufe meiner Jungs. Paprika, Tomate, Möhre und "Kartoffelbällchen" wie meine Kinder Gnocchi beschreiben, finden Kinder einfach gut. Und was den Kindern schmeckt, schmeckt glücklicherweise auch immer dem Papi! ;-)
17. September 2017
rote Linsen Erdnuss Suppe afrikanisch vegan aus dem Thermomix
Neulich Mittag musste etwas wärmendes und richtig Leckeres her. Diese afrikanische Suppe hat mich schon länger angelacht - nun war es endlich Zeit, sie auszuprobieren. Ich habe das Rezept dazu etwas nach meinem Geschmack abgewandelt. Wer gerne etwas scharf isst, der sollte unbedingt Chili mit dazugeben. Ich habe mich für Chili-Flocken entschieden, die man im Nachhinein drauf gibt - ansonsten wäre mein persönlicher Schärfe-Geschmack absolut nicht kindertauglich gewesen - auch die...
16. September 2017
Nacho Käse Dip mit Bier Nacho Käsesoße vegan möglich aus dem Thermomix
Nachos mit Cheese-Dip und Jalapenos - der perfekte Kino-Abend-Snack! Nachdem ich den Dip schonmal erfolgreich mit Cheddar-Käse ausprobiert hatte, fehlte mir jetzt noch die Version mit veganem Käseersatz. Es hat genauso gut funktioniert - daher hier wieder das Rezept mit zwei Versionen: einmal mit echtem Käse und einmal vegan:
14. September 2017
One Pot Pasta Knoblauch Fettuccine aus dem Thermomix vegan möglich
One Pot Pasta - funktioniert auch wunderbar im Thermomix! Hier habe ich heute eine neue Version ausprobiert - Fettuccine mit ordentlich Knoblauch - gekocht in einem Milch-Wasser-Gemisch und mal nicht mit Sahne. Ich habe hier auch mal die Nudel-Menge erhöht, als bei meinen anderen One-Pot-Pasta-Nudel-Rezepten.
13. September 2017
Grundrezept für Tikka Masala wahlweise mit Tofu Paneer oder Chicken auch vegan möglich aus dem Thermomix
Eins unserer Lieblingsgerichte ist Tikka Masala. Sehr lecker ist es mit indischem Paneer Käse! Da ich diesen hier aber auf dem Dorf nicht bekomme, habe ich heute Tofu verwendet. Wer nicht vegetarisch lebt, kann natürlich auch Hühnchenfilet verwenden für ein Chicken Tikka Masala - das habe ich aber nicht ausprobiert, da wir grundsätzlich kein Fleisch essen.
12. September 2017
Nudelauflauf mit Kürbis ohne Vorkochen der Nudeln aus dem Thermomix vegan möglich
Mein erster Kürbis ist reif! Und da sich der Mann immer über einen Nudelauflauf freut, habe ich mir heute einen Nudelauflauf mit Kürbis ausgedacht. Sehr lecker. Daumen hoch vom Mann! Das Tolle an diesem Nudelauflauf ist, dass man die Nudeln nicht vorkochen muss. Man gibt sie einfach in die große Auflaufform und gibt dann die erhitze Soße mit den Kürbis-Stücken drüber. Den Rest erledigt der Ofen innerhalb von 40 min. Probiert es aus:
07. September 2017
Kartoffelgratin mit Apfel und Walnüssen herbstlich lecker außergewöhnlich aber einfach zu machen und gut vorzubereiten
Ich habe heute offiziell den Herbst eingeläutet. Schade, dass der Sommer so wenig Sonne für uns hatte in diesem Jahr. Ich bin kein Wetter-Mimimi-Typ, aber wenn meine Tomaten nicht rot werden, dann ist hier im Norden irgendwie etwas schief gelaufen. Ich hoffe auf einen brillanten, goldenen Herbst! Oder 20 Grad an Weihnachten. Also, liebe Wetterfee, wenn du das hier liest, weißte bescheid, ne? ;-)

Mehr anzeigen