Artikel mit dem Tag "beilage"



21. August 2019
Brokkoli Gratin mit Tomaten, vegetarisch, vegan möglich, Thermomix
Ich gehe ja beim Einkaufen gerne in die Abteilung von Maggi und Knorr. Nicht, um dort irgendwelche Fixtüten zu kaufen - nein, da hole ich mir gerne zwischendurch Inspiration, um es dann ohne Fixpulver nachzukochen. Das Brokkoligratin hat mich neulich angelacht und man kann es auch ohne Fixpulver sehr gut hinkriegen - und zwar so:
16. August 2019
Tomaten Auberginen Ragout, orientalische Vorspeise, Meze, vegetarisch, vegan
Wer Gäste hat und verschiedene kleine Gerichte zaubern möchte, dem empfehle ich dieses schmackhafte Tomaten-Auberginen-Ragout. Ich habe es mit Basilikum verfeinert und mit Oregano gewürzt. Man kann es auch mit Kreuzkümmel würzen, aber ich wollte es nicht ganz so "streng" und habe mich für Basilikum und Oregano entschieden. Es ist sehr lecker und macht sich hervorragend für kleine "Meze"-Vorspeisenteller.
31. Juli 2019
Kartoffel Ragout à la Tim Mälzer aus dem Thermomix
Dieses Rezept ist im Ursprung ein Tim Mälzer Rezept. Er nimmt dafür mehligkochende Kartoffeln - die würden aber im Thermomix zerfallen. Ich habe sein Rezept auf den Thermomix umgewandelt und entsprechend abgewandelt, damit es mit dem Thermi funktioniert. Durch die Zitronen ist es herrlich sommerlich, wie ich finde - schmeckt aber natürlich auch außerhalb der Sommer-Saison. ;-)
22. Juli 2019
Kartoffel Ragout à la Tim Mälzer aus dem Thermomix
Eine ganz schnelle, einfaches und sehr leckere Vorspeise, Beilage oder Tapas-Gericht ist dieser gebackene Feta-Käse mit Tomaten und Rosmarin-Ahornsirup. Der passt im Sommer, wenn man mit Freunden auf der Terrasse sitzt und ein Glas Wein an einem lauen Sommerabend trinkt, der passt aber auch genauso gut im Winter - ich habe daraus auch schon ein Raclette-Pfännchen zu Weihnachten gemacht.
26. März 2019
Eierfrikadellen mit Senfsoße und Kartoffeln, Thermomix
Diese Eierfrikadellen macht immer unsere Freundin Anna, wenn es etwas zu Feiern gibt und ein Beitrag zum Buffet gebraucht wird. Sie sind der Knaller und man muss sich schon beeilen, um davon noch eine abzukriegen, sobald das Buffet eröffnet ist! Daher von mir unbedingte Ausprobierempfehlung! :-) Ihr bekommt unten 2 Anleitungen von mir: 1) Wie man nur die Eierfrikadellen zubereitet 2) Wie man ein All-in-One Gericht mit Eierfrikadellen, Kartoffeln und passender Senfsoße macht. Hier kommen die...
23. Januar 2019
Kohlrabi Möhren Ofengemüse mit Schmand
Heute gab es ganz einfaches und leckeres Ofengemüse bei uns. Natürlich unser liebstes Gemüse: Kohlrabi und Möhren. Gekocht in einer Schmandsoße, bestreut mit Sonnenblumenkernen. Das kann man als Beilage essen oder auch einfach als Hauptgericht. Das Schöne: es hat mich keine Arbeit gekostet - und während das Gemüse im Ofen war, hatte ich endlich mal Zeit, den Wäscheberg abzuarbeiten und die Spülmaschine auszuräumen. Hier kommt das Rezept:
09. Januar 2019
Kohlkartoffeln mit Frikadelle
Heute Mittag ist dieses Rezept spontan entstanden - ich stand vor Kartoffeln und Chinakohl in meiner Speisekammer und überlegte, was ich daraus zaubern könnte. Es gibt ja viele Kartoffel-Spitzkohl-Aufläufe mit Hackfleisch, das hätte ich damit auch machen können - aber für einen Auflauf blieb nicht wirklich Zeit. Wieder einen All-In-Topf mit Veggie-Hackfleisch wollte ich auch nicht machen - diesmal hatte ich Lust auf Veggie-Frikadelle und Kartoffel-Gemüse-Beilage. Also habe ich erstmal...
13. November 2018
Herzogin Kartoffeln Thermomix
Warum immer Apfel-Rotkohl, wenn´s auch Orangen-Rotkohl sein kann, oder? Weihnachten ohne Rotkohl ist kein Weihnachten, finde ich. Und obwohl wir an Heiligabend Raclette machen, hoffe ich schwer darauf, dass es am zweiten Weihnachtstag, wenn wir bei meinem Vater sind, Rotkohl geben wird. Ich denke, ich werde ihm mal dieses Rezept zukommen lassen. So ganz uneigennützig natürlich. ;-)
12. November 2018
Herzogin Kartoffeln Thermomix
Letztes Jahr um diese Zeit habe ich viel herumprobiert, was ich zu Weihnachten kochen könnte und habe klassisch Rotkohl, Veggie-Braten und diese hübschen, leckeren Herzogin-Kartoffeln ausprobiert. Für diesen Kartoffel-Klassiker habe ich allerdings 2 Anläufe gebraucht, da die ersten Herzoginkartoffeln platt wie Flundern aus dem Ofen kamen. Uuupsi.... Gut, dass es nur die erste Generalprobe war! ;-) Hier kommt das Rezept, für Herzogin-Kartoffeln, die nicht platt aus dem Ofen kommen:
14. Oktober 2018
Schmandkartoffeln mit Möhren, großartige Beilage
Neulich hatte ich euch ja schon mal das Rezept für Schmandkartoffeln mit Kohlrabi hochgeladen. Hier kommt die versprochene Version mit Möhren, die wir heute Mittag mit Veggie-Würstchen gegessen haben. Draußen - bei 24 Grad Mitte Oktober. Verrückt! Wir lieben diese Schmandkartoffeln - egal ob mit Kohlrabi oder mit Möhren - es ist immer eine perfekte Beilage. Ich mache es auch oft Freitags, wenn die Kinder von der Schule kommen - der Thermi läuft während ich sie abhole und dann muss ich...

Mehr anzeigen