Artikel mit dem Tag "beilage"



06. April 2021
flüssiger Bärlauch selbst gemacht, Thermomix
Das erstmal letzte Bärlauch-Rezept für heute ist gebackener Bärlauch-Feta. Ich liebe ja gebackenen Feta mit Tomaten und Rosmarin oder Thymian - deshalb musste ich eine Bärlauch-Version auch unbedingt mal ausprobieren. Mit frischem Brot, dazu ein Glas Wein - das ist schon sehr lecker! :-) Hier kommt das Rezept für euch:
07. März 2021
Chili con Queso Thermomix
Neulich fragte mich Leserin Vera, ob ich ein Chili con Queso kennen würde. Sie würde das bei ihrem Lieblingsrestaurant immer bestellen, aber so richtig ein passendes Rezept hätte sie dazu noch nicht gefunden....
25. Februar 2021
Kartoffelgratin mit Ajvar, Soße im Thermomix zubereitet
Vor Kartoffelgratin hat der eine oder andere etwas Respekt, weil die Kartoffeln nicht gar werden könnten. Wichtig ist, dass die Kartoffeln nicht zu dick geschnitten sind. Ich nutze dafür einen elektrischen Gemüsehobel (diesen hier), damit geht es schnell und die Kartoffelscheiben haben mit ca. 2mm die perfekte Dicke. Und dann sollte man dem ganzen auch etwas Zeit im Ofen geben. Meine Kartoffelgratins lasse ich immer ca. 70 Min. im Ofen - wenn es oben zu dunkel wird, decke ich es einfach mit...
18. Oktober 2020
Bratkartoffeln aus rohen Kartoffeln
Als ich vorletzte Woche meine Bratkartoffel-Suppe in den Wochenplan packte, wurde ich mehrfach gefragt, ob die Kartoffeln roh gebraten oder vorgekocht werden. Das hat mich überrascht, denn ich mache Bratkartoffeln tatsächlich immer aus rohen Kartoffeln - und habe mir gedacht, dass ich daraus jetzt einfach mal ein extra Rezept mache. Vielleicht ist es für den einen oder anderen hilfreich. Bratkartoffeln als Beilage oder Hauptgericht gibt es nicht so oft bei uns, aber wenn, dann mache ich sie...
21. September 2020
Marshas Nudelsalat, der weltbeste Nudelsalat mit getrockneten Tomaten, Rucola, Pestodressing etc., vegetarisch, vegan machbar
Von unserem Pizza-Abend war noch geriebener Käse und eine offene Packung kleine Feta-Würfel übrig. Kartoffeln wollten auch aufgebraucht werden und so habe ich heute aus Resten diese Käse-Kartoffeln gemacht...Back-Kartoffeln mal ein bißchen anders. ;-)
23. Juni 2020
Rotkäppchen Kuchen mit Vanille Quark Creme, vegan möglich, Thermomix
Wenn draußen gegrillt wird, kann man wunderbar Kartoffeln dazu essen - damit es nicht langweilig wird, habe ich Smashed Potatoes ausprobiert, das sind zerdrückte Kartoffeln, die man erst kocht und dann im Backofen nochmal backt. UPDATE: Seit dem es den Wundercap gibt, kann man die Kartoffeln jetzt auch im Thermomix machen.
26. November 2019
Kartoffelrolle mit Tomaten-Pilz-Füllung, vegetarische Weihnachten, Alternative zu Kartoffelklößen, vegan machbar, Thermomix
Weihnachten rückt näher und ich habe ein weiteres Rezept für die Feiertage für euch. Diesmal eine Alternative zu klassischen Kartoffelklößen. Eine Kartoffelrolle, die außen rum aus Kloßteig gemacht ist und innen drin mit einer leckeren Tomaten-Pilz-Füllung daher kommt. Das Rezept könnt ihr komplett im Thermomix machen - falls euer Ofen belegt sein sollte mit etwas anderem, könnte dies für eure Zeitplanung vielleicht hilfreich sein. Hier kommt das Rezept für euch:
18. November 2019
Veggie Blätterteigtaschen. Mit Möhren-Käse-Füllung. Yummy! Vegan möglich, Thermomix
Diese kleinen Blätterteigtaschen kann man zum Sektempfang an Weihnachten reichen - oder auch (in größerer Form) für die Vegetarier in eurer Familien-Runde zubereiten, sodass sie etwas haben, was sie zu Rotkohl, Kartoffeln, Semmelknödeln etc. essen können. Darüber freuen sich Vegetarier sehr, wenn man Weihnachten an sie denkt und sie sich ihr Essen nicht selber mitbringen müssen. So geht es mir zumindest immer. ;-) Die Blätterteigtaschen schmecken warm und kalt - je nachdem, wie voll...
06. November 2019
Serviettenknödel-Auflauf mit Lauchgemüse, vegetarische Weihnachten, vegan möglich, Thermomix
Weiter geht es mit meinen Vorschlägen für (vegetarische) Weihnachten. Diesen Apfelrotkohl könnt ihr 1-2 Tage vorher zubereiten. Am Weihnachtstag kocht ihr den Kartoffelstampf und schiebt ihn dann z.B. mit dem Serviettenknödelauflauf in gemeinsam in den Ofen. Mein Tipp noch an dieser Stelle: kocht euer Weihnachtsmenü oder Teile daraus einmal vorher Probe - dann wisst ihr die ungefähren Abläufe und kommt nicht in unnötigen Stress. Dann wisst ihr auch die Mengen und könnt entsprechend der...
04. November 2019
Serviettenknödel-Auflauf mit Lauchgemüse, vegetarische Weihnachten, vegan möglich, Thermomix
Wenn es um (vegetarische) Weihnachtsmenüs geht, dürfen diese nicht zu aufwendig sein, finde ich. Für mich persönlich muss alles gut vorzubereiten sein, damit man nicht in die große Stressfalle tappt, die Weihnachten jedes Jahr für einen bereithält. Daher habe ich mir unter anderem diesen Serviettenknödel-Auflauf überlegt. Die Knödel kann man 1-2 Tage vorher bereits machen. An Weihnachten muss man dann nur noch das Lauchgemüse zubereiten, die Knödel in Scheiben schneiden, mit Käse...

Mehr anzeigen