Artikel mit dem Tag "Kekse"



05. Dezember 2022
Haselnuss Küsse Thermomix Mürbekekse
Mein letztes Keks-Rezept für dieses Jahr sind diese leckeren Zitronenkekse. Nein, es sind keine Weihnachtsplätzchen, sondern Geburtstagskekse, denn wieso soll es eigentlich immer nur Geburtstagskuchen geben? Mein Kind wird heute nämlich 12 Jahre alt und daher ist hier heute und die nächsten Tage Konfetti angesagt! Whoop whoop!
28. November 2022
Haselnuss Küsse Thermomix Mürbekekse
Ich hoffe, ihr hattet alle einen schönen ersten Advent gestern! Ich hätte das ja tatsächlich in unserem Renovierungs- und Möbelrücken-Wahn fast vergessen, aber klickt man einmal auf Instagram kann man sicher sein, dass man diese Dinge nicht vergisst. Überall brannte die erste Kerze in den Stories - am Abend dann auch bei uns, plus zwei Lichterketten - zack Weihnachtsstimmung ohne viel Deko-Aufwand im Hause Kowalski! :D
25. November 2022
Dreierlei Brownie Kekse mit Marshmallows Thermomix
Diese Brownies habe ich in der letzten Woche zweimal gebacken. Gestern zuletzt - heute sind von den Marshmallow-Brownies keine mehr übrig. Sie sind auch mein Favorit aus diesem Dreiergespann. Das ist übrigens der Grund, warum ich keine aufwendigen Kekse backe. Leckere Kekse werden hier einfach inhaliert und dafür stehe ich nicht stundenlang in der Küche! Daher backe ich einfache Kekse und gebe ihnen lieber mit z.B. Marshmallows das gewisse Etwas. ;-)
20. November 2022
Zimt Frischkäse Kekse Thermomix
Happy Sunday ihr Lieben! Draußen schneit es, drinnen brennt das Feuer im Ofen und ich esse diese oberleckeren Zimt-Frischkäse-Kekse. Sie sind ganz angenehm zimtig und "chewy" - also nicht hart oder mürbe. Einfach gut! So kann ein Sonntag gerne sein! Damit ihr auch in den Genuss kommt, habe ich hier jetzt das Rezept für euch.
22. Dezember 2021
Rosmarin Shortbread, Heidesand herzhaft mit Käse und Rosmarin, Thermomix
Ein Keks-Rezept habe ich noch in petto für euch - herzhafte Rosmarin-Käse-Kekse. Wer sich das Rezept genau anschaut wird sehen: das Grundrezept ist wieder Heidesand - diesmal aber mit Hartkäse statt Puderzucker und mit Rosmarin statt Vanillezucker und Zitronenschale.
18. Dezember 2021
Salted Caramel Likör und Nutella Likör Thermomix
Eine leckere süße Keks-Idee habe ich hier noch für euch - auch wieder ohne nerviges Ausrollen, denn hier wird der Teig einfach aufs Blech gestrichen, dann vorgebacken, anschließend mit Marmelade bestrichen, der restliche Teig drauf gespritzt und dann zu Ende gebacken. Nach dem Abkühlen mit Puderzucker bestäubt und in Rechtecke geschnitten.
11. Dezember 2021
Weihnachtliche Marmelade, Thermomix
Mit diesem Rezept könnt ihr Mini-Ochsenaugen und einfache Plätzchen gleichzeitig machen - das ist ganz zufällig entstanden, als ich aus Verzweiflung über den klebrigen Teig, der sich einfach nicht ausrollen ließ, einfach Kugeln geformt habe und sie mit dem nächstbesten Glas einfach platt gedrückt habe, um sie danach dann zu Ochsenaugen weiterzuverarbeiten.
07. Dezember 2021
Salted Caramel Toffifee Kekse, Thermomix
Ich habe euch gestern meine Heidesand-Varianten gezeigt - und dazu gehören eigentlich auch diese Toffifee-Kekse, die aber einen eigenen Blogeintrag verdient haben. Hier habe ich einfach das Heidesand-Rezept als Schokovariante extrem lecker gepimpt mit Toffifee und Salted Caramel Krokant.
06. Dezember 2021
Heidesand Variationen für Keks-Back-Muffel, Thermomix
Ihr wisst es - Kekse backen gehört einfach nicht zu meinen Lieblingsbeschäftigungen. Ich finde das Ausrollen von klebrigem Teig einfach nur nervig und das mühsame Verzieren von Ausstechplätzchen mit Glasur und Co ebenso, dafür, dass die Kekse dann innerhalb von Sekunden inhaliert werden. Das steht für mich in keinem Verhältnis für die ganze Arbeit und das ganze Küchenchaos. :D
16. August 2021
Donauwellen Dessert Thermomix, vegan möglich
Ich bin ja nicht der typische Keksbäcker, aber für amerikanische Cookies habe ich mich bisher dann doch in die Küche gestellt. Nun schwebte mir die Ikea-Version vor - diese leckeren Haferkekse, die man in den großen Pappverpackungen dort kaufen kann. Ich dachte mir, ich mache mal eine Version mit Kokos.

Mehr anzeigen