Badepralinen. Mit Kakaobutter. Ein sprudelnder Badezusatz für samtige Haut.

Badepraline, Badebombe, Badepraline Thermomix, Badebombe Thermomix, Badezusatz Kakaobutter, Badezusatz Thermomix, Badebombe Kakaobutter

Ich bin gerade am Herumprobieren mit Badezusätzen. Angefangen habe ich mit den bekannten Badebomben. Wenn man sie in das Badewasser gibt, dann sprudeln sie, bis sie sich aufgelöst haben. Und dann badet man in Kakaobutter. Herrlich!

 

Nur Badeschaum hat man nicht. (Rezepte für Badezusätze, die schäumen, folgen die Tage...)

30 g Kakaobutter

15 g Traubenkernöl, Mandelöl, Pflanzenöl, Babyöl (ganz nach Wunsch)

4 min / 80° / St. 1

 

120 g Natron

60 g Zitronensäure (lebensmittelecht)

30 g Maisstärke

40 Tropfen ätherisches Öl, z. B. Orchidee

n. B. 1 Msp. Lebensmittelfarbe in Pulverform 

n. B. Zuckerdekor (z. B. Herzen, die aus der Badebombe heraussprudeln und dann im Badewasser herumschwimmen)

40 Sek / St. 2, nach 20 Sek einmal runterschieben.

 

Die Masse in Silikon-Eiswürfelformen füllen und 3 Stunden in den Kühlschrank stellen. Danach in ein Schraubglas geben und vor Feuchtigkeit schützen.

 

 

Anwendung:

 

Pro Bad ca. 3 Badebomben verwenden, wenn man normale Eiswürfelformen nimmt. Die sind ja recht klein und entsprechend gering ist sonst der Sprudel-Effekt bei nur einer einzigen Badebombe.

 

Durch die Kakaobutter hatte ich ein angenehmes Gefühl beim Baden und auch hinterher hatte ich nicht das Bedürfnis mich einzucremen. Die Badewanne war übrigens hinterher auch nicht ölig oder fettig.

 

Bitte die Badekugeln außer Reichweite von Kindern lagern. Sie sehen sehr lecker aus - und welches Kind würde da nicht gerne mal probieren, ob es schmeckt?

 

 

Du interessierst dich auch für selbstgemachte Putzmittel oder Sonstiges aus dem Thermomix?

Bestes Putzspray. Alleskönner. mehr Infos...

Etikettenentferner. mehr Infos...

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Carina (Freitag, 11 November 2016 16:34)

    Hallo Amelie,

    ich würde gerne die Badebomben machen. Ich war heute auch fleißig einkaufen. Allerdings hab ich keine Lebensmittelfarbe in Pulverform gefunden, sondern nur von Dr. Oetker die Tuben, die es jetzt zur Weihnachtszeit überall gibt. Gehen die auch? Konnte nicht rausfinden, ob die wasserlöslich sind.
    Danke schon mal.
    Lg Carina

  • #2

    Amelie (Freitag, 11 November 2016)

    Hallo Carina,

    die kannst du auch nehmen!

    LG Amelie

  • #3

    Carina (Freitag, 11 November 2016 16:52)

    Perfekt. Lieben Dank. Dann bin ich mal gespannt, was mein Freund sagt, wenn er die im Adventskalender findet. :-)
    Lg

  • #4

    Hobert Brundige (Freitag, 03 Februar 2017 16:33)


    Hey there, I think your website might be having browser compatibility issues. When I look at your website in Chrome, it looks fine but when opening in Internet Explorer, it has some overlapping. I just wanted to give you a quick heads up! Other then that, awesome blog!