mix dich glücklich - als "App" auf deinem Handy. Kostenlos!

Salat Pizza mit Dinkel und Vollkornmehl, außergewöhnliche Kombi aber sehr lecker, geschmacklich in Richtung Spinat, vegan möglich,

Für alle, die mich jeden Tag anschreiben, dass sie die App nicht im Appstore/Googlestore finden: lest bitte nicht nur Überschriften, sondern einfach mal ein Stückchen weiter ;-) - hier im Text findet ihr alle Infos zur Installation.

 

Weil ich schon öfter danach gefragt wurde, ob ich meine Webseite nicht als App anbieten möchte, habe ich hier heute nun eine Anleitung für euch, wie ihr sie QUASI als kostenlose „App“ auf eurem Handy installieren könnt. 

 

(Bevor mir hier wieder der eine oder andere aufs Dach steigt und meckert, das ist keine richtige App, weil man sie nicht im App-Store oder Play-Store kaufen kann - eine programmierte App hätte genau die gleichen Funktionen und würde euch Geld kosten! Dann doch lieber kostenlos, oder? Ich nenne es App (in Anführungszeichen), weil ihr dann wisst, was es ist. Denn mit „kostenlose Desktopverknüpfung“ können auch wieder viele nichts anfangen.)

 

Ihr könnt dann täglich schauen, was es Neues gibt, in dem ihr einfach das App-Symbol anklickt. Auf der Startseite findet ihr alle neuen Rezepte. 

 

Über die Menüfunktion (oben links die Streifen) gelangt ihr zu:

 

> Suche (wenn ihr ein bestimmtes Rezept sucht oder eine Zutat)

 

> alle Rezepte (alle Rezepte der Reihenfolge der Veröffentlichung)

 

> Food A-Z (alle Food Rezepte nach Kategorien und Unterkategorien sortiert)

 

> Non Food A-Z (alle Non-Food Rezepte nach Kategorien und Unterkategorien sortiert)

 

und so weiter... 

 

Im Grunde alles, wie ihr es auch schon kennt. Viel Spaß damit! :-)

 

Hier kommt die Installations-Anleitung:

 

Für iPhone:

Gehe über den Browser Safari auf www.mix-dich-gluecklich.de und klicke unten auf das Quadrat mit dem Pfeil. 

 

Es öffnet sich dann dieses Feld: 

 

Klicke auf "zum Home-Bildschirm" zufügen und ändere den Titel in "Mixdichglücklich".

 

Daraufhin wird ein App-Symbol auf deiner App-Oberfläche erscheinen:

 

Für Android-Handys:

Da ich selber kein Android-Handy habe, kann ich hier keine Screenshots machen, aber trotzdem hier eine kurze Anleitung, wie es damit funktioniert:

 

1) Öffne über deinen Browser "mix dich glücklich"

 

2a) In Firefox: Speichere es als Lesezeichen ab (in das 3-Punkte-Menü rechts tippen, auf den Stern drücken und unter den Favoriten abspeichern), es erscheint jetzt eine Anzeige "Seitenverknüpfung hinzufügen", darauf klicken. Titel in "Mixdichglücklich" ändern.

 

2b) In Google Chrome: Oben rechts in das Menü klicken, dann "Seitenverknüpfung hinzufügen" anklicken, Titel in "Mixdichglücklich" ändern.

 

Ein App-Symbol ist nun auf deinem Homescreen gespeichert.

 

 

 

Anwendung der "App":

Klicke auf das App-Symbol und es öffnet sich meine Seite.

 

Hier findest du die neusten Rezepte, wenn du ein bißchen nach unten scrollst: 

 

Oben links in der Ecke findest du 3 Querstreifen. Hier kommst du in das Menü:

  

 

Hier kannst du dann

 

> die Suchfunktion nutzen und ein spezielles Rezept suchen 

 

> die einzelnen Kategorien und Unterkategorien (Food A-Z, Non-Food A-Z) durchklicken

 

> über "alle Rezepte" alle Rezepte in der Reihenfolge der Veröffentlichung einsehen.

 

> etc.

 

 

Hier ein Screenshot:

 

 

alles so, wie ihr es ja auch schon kennt.

 

Viel Spaß mit mix-dich-glücklich als "App". :-)

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 30
  • #1

    Meike (Samstag, 19 Mai 2018 20:53)

    Klasse� Schon erledigt. Vielen Dank dafür.

  • #2

    Marion (Dienstag, 22 Mai 2018 08:15)

    Vielen Dank, das ist super. Da kann ich jetzt viel leichter Deine Sachen zu Hause nachmachen :-)

    LG
    Marion

  • #3

    Debbie (Donnerstag, 06 September 2018 20:05)

    Mega , vielen Dank !!!

  • #4

    Diana (Donnerstag, 06 Dezember 2018 17:55)

    Hallo,
    Gibt es diese App nur für Androide oder auch für IOS? Danke Lg

  • #5

    Amelie (Donnerstag, 06 Dezember 2018 18:53)

    Hallo Diana,

    das geht bei beiden - steht alles oben im Text genau beschrieben, wie es für das jeweilige Handy funktioniert.

    LG Amelie

  • #6

    Martina (Sonntag, 09 Dezember 2018 05:58)

    Bei meinem Android funktioniert es leider nicht. Gibt es keine Möglichkeit die App über den Playstore herunterzuladen?

  • #7

    Amelie (Montag, 10 Dezember 2018 09:14)

    Hallo Martina,

    nein, über den Playstore kann man es nicht herunterladen. Es geht nur Abzuspeichern als Lesezeichen auf dem Homebildschirm.

    LG Amelie

  • #8

    Gaby (Freitag, 18 Januar 2019 19:00)

    Hallo Amelie,

    kann man Rezepte auch abspeichern ?
    Und danke für Deine viele Mühe, Du hast eine
    super Seite und App.
    LG Gaby

  • #9

    Betzi* (Dienstag, 05 November 2019 15:16)

    Super, vielen Dank

  • #10

    Ute (Dienstag, 12 November 2019 08:01)

    Hallo, gibt es die APP nicht mehr? Im Playstore leider nicht zu finden

  • #11

    Amelie (Dienstag, 12 November 2019 08:45)

    Hallo Ute,

    da muss ich dann einmal kurz dazu bemühen, den Text oben zu lesen (deswegen schreibe ich Texte, weil dort die benötigten Informationen drin stehen!) und da findest du dann die Anleitung, wie du es dir kostenlos auf deinem Handy installierst.

    LG Amelie

  • #12

    Ute (Dienstag, 12 November 2019 20:10)

    �Sorry, bin von einer "App" ausgegangen und hab den Text deswegen nicht gelesen.

  • #13

    Ingid (Sonntag, 15 Dezember 2019 23:55)

    Super Dessert, danke

  • #14

    Ingmar (Montag, 17 Februar 2020 07:27)

    ... eine Seitenverknüpfung ist keine App...

    Trotzdem danke für deine grandiose Seite und die vielen tollen Rezepte und Ideen!! �

  • #15

    Amelie (Montag, 17 Februar 2020 07:40)

    Ausschließliche Überschriftenleser, die meckern, sind mir die liebsten! :D

  • #16

    Ingmar (Montag, 17 Februar 2020 13:39)

    Touché! ;-)

  • #17

    Doris (Freitag, 06 März 2020 12:01)

    Als ich gerade entnervt nachschauen wollte warum ich die App nicht finde, fand ich diese supercoole Einweisung. Dankeschön, hat alles toll geklappt & ich freue mich sehr über die Rezepte. Gruß Doris

  • #18

    Sussnne (Montag, 16 März 2020 01:55)

    Hi. Ich bin begeistert über die Beschreibung, wie ich zur app gelange-auch für mich technisch völlig unversierte. Ansonsten auch alles super vielen Dank und weiterhin viel Spaß und Erfolg

  • #19

    Marleen (Mittwoch, 01 April 2020 20:18)

    Also ich fand die Erklärung easy und Dein Blog- nennen wir ihn doch einfach so-mega.
    Hab nur noch nicht gefunden, wie ich leckere Rezepte etc abspeichern kann. Hat jemand einen Tip für mich?

  • #20

    Amelie (Mittwoch, 01 April 2020 20:20)

    Huhu! Das freut mich sehr!!

    Abspeichern als Favoriten geht leider nicht. Aber dafür habe ich unter den Rezepten einen Pinterest-Banner. Da kannst du dann drauf klicken und dir deine Favoriten an deine Pinterest-Wand pinnen, um sie nicht aus den Augen zu verlieren.

    LG Amelie

  • #21

    Elke (Donnerstag, 09 April 2020 06:36)

    hmmm, schade. Ich habe deinen schönen Blog gerade erst gefunden. Leider finde ich die App nicht.

    ...oder ein Newsletter. Das wäre auch superschön.

    LG, Elke

  • #22

    Amelie (Donnerstag, 09 April 2020 07:46)

    Hallo Elke,

    bitte lies einmal den Text - also ALLES - da erkläre ich, wie du es installierst. Du hast nämlich noch nicht mal den ersten Satz gelesen. ;-)

    Und weil so viele Menschen nicht lesen mache ich mir die viele Arbeit mit einem Newsletter nicht. Alle neuen Rezepte sind immer auf der Startseite zu sehen. Wer nichts verpassen will klickt einfach einmal am Tag meine Webseite an. ;-)

    LG Amelie

  • #23

    Miri (Donnerstag, 09 April 2020 22:36)

    Hallo Amelie,

    vielen Dank für diese tolle Seite, bin über die Karotten Marmelade hier gelandet und muss sagen, tolle Rezepte, in alle Richtungen.
    Viele Dank auch für die ausführliche Erklärung. Da habe ich seit Jahren ein iPhone und wusste nicht dass ich mir Seiten als "App" Symbol auf den Homescreen packen kann *lach

  • #24

    Bianca Reitz (Samstag, 06 Juni 2020 09:03)

    Tolle Seite���Ich freue mich auf ganz tolle Ideen�

  • #25

    Julia (Mittwoch, 08 Juli 2020 22:21)

    Mega tolle Rezepte. Schade dass es keine richtige App gibt, weil leider kann man hier ja keine Rezept Listen selbst machen bzw sich Rezepte absspeichern. Würde auch Geld dafür bezahlen, da ich deine Rezepte megagut finde. Weiter so �, vl gibt es ja irgendwann diese Funktion würde mich sehr freuen.

  • #26

    Amelie (Donnerstag, 09 Juli 2020 12:27)

    Hallo Julia,

    wenn ich im Lotto gewinnen sollte und 50.000 Euro dabei rüberkommen, dann mache ich gerne eine komplett programmierte App. :D Da ich aber kein Unternehmen bin, das über eine solche Portokasse verfügt, kann ich das leider nicht anbieten. Toll fände ich das auch - gar keine Frage! Bis dahin bleibt diese App-Alternative und die Idee, dass du dir alle deine Favoriten einfach in Pinterest auf eine Pinterest-Wand speichern kannst, ohne, dass du dann lange danach suchen musst. Da hättest du alles auf einen Blick. Vielleicht ist das etwas?

    LG Amelie

  • #27

    Julia (Donnerstag, 09 Juli 2020 12:57)

    Liebe Amelie
    Hab mir schon gedacht dass, das leider sehr teuer ist, schade, deine App wäre ein Erfolg!! Aber ich versteh dich ;). Danke trotzdem fürs bereit stellen deiner wundervollen Rezepte.
    Lg

    Julia

  • #28

    Birgit (Dienstag, 18 August 2020 07:55)

    Ganz ganz lieben Dank für die ganze Mühe
    LG
    Birgit

  • #29

    Bibi (Mittwoch, 09 September 2020 09:54)

    Vielen Dank❤️Ich liebe den App.
    Lg.Bibi☺️

  • #30

    Renate (Donnerstag, 22 Oktober 2020 06:11)

    Danke für deine inspirierende Seite. Es schmeckt alles sehr gut.... und du stellst es gratis zur Verfügung� thx