Liebe Leser/innen,

 

ich freue mich, dass ihr den Weg auf meine Seite gefunden habt und euch meine Rezepte gefallen! Wenn ihr Anregungen oder Bemerkungen zu meinem Blog habt, dann hinterlasst doch eine Nachricht in meinem Gästebuch. Ich freue mich über eure Einträge!

 

Eure Amelie

 

P.S. Liebe Nicht-User: KEINE UNERLAUBTE WERBUNG!

Ihr braucht mein Gästebuch nicht mit eurer Werbung und (versteckten) Links dazu vollzuschreiben! Dies möchte ich nicht und lösche ich umgehend. Wenn ihr Werbung auf meiner Seite schalten möchtet, dann schreibt mir eine Email. Ich mache allerdings nur Werbung für etwas, das ich als tatsächlichen Mehrwert für meine Leser sehe. Vielen Dank!

 

 

Kommentare: 591
  • #591

    Manuela Scheck (Samstag, 17 April 2021 17:38)

    Hallo Amelie,
    die Spargelzeit ist eröffnet.
    Es gibt von einer bekannten Firma (...... fix oder die andere) eine superleckere Zitronenbuttersauce. Die mag ich persönlich viel lieber als die Hollondaise oder die Bernaise.
    Jetzt meine Frage:
    Hast Du die schon mal versucht?
    Das wäre doch mal was, finde ich.
    Viele Grüße und mach weiter so!
    Bin begeistert von Deinen Rezepten und Deiner Seite.
    Manuela

  • #590

    Martina (Donnerstag, 15 April 2021 20:32)

    Hallo Amelie,
    danke, das ging ja schnell. Das war mir nicht klar, hatte mich bisher nicht mit den Inhaltsstoffen befasst. Prowin wirbt ja immer damit, dass alles biologisch abbaubar ist usw.
    Gibts denn eine Alternative? Wahrscheinlich ist der Trick die antistatische Wirkung.
    Liebe Grüße Martina

  • #589

    Amelie (Donnerstag, 15 April 2021 12:43)

    Hallo Martina,

    ich habe das jetzt mal gegoogelt - das ist ja einfach nur Silikon, mit dem du dir die Oberflächen zuschmierst. Da halte ich gar nichts von - tut mir leid!

    LG Amelie

  • #588

    Martina (Donnerstag, 15 April 2021 11:04)

    Hallo Amelie,
    ich bin gestern auf deine Seite gestoßen und bin platt, toll! Die Pro-Win-Nachbauten finde ich besonders gut. Hast du schon einmal probiert, den Seidenglanz nachzubauen? Das kommt für mich gleich nach dem Backofenreiniger, aber es ist so höllisch teuer.
    Es stehen nur drei Zutaten drauf:
    eau, diméthicone, polysiloxane
    Was denkst du, ob das machbar wäre?

  • #587

    Steffi (Mittwoch, 14 April 2021 09:08)

    Liebe Amelie, ich liebe liebe liebe deinen Blog! Die Rezepte sind absolute spitzen-klasse, besonders weil du sooooo viel an uns Vegetarier denkst. Einen Wunsch habe ich schon sooooo lang.. ich liebe „Budapester Vleisch-Salat“ und wollte fragen ob du dich da vielleicht mal ran traust, das wäre der absolute Knaller! Liebe Grüße und mach weiter so �� Bleib gesund!

  • #586

    Tanja (Sonntag, 11 April 2021 13:34)

    Liebe Amelie,
    ich möchte einmal ein ganz großes großes Lob hinterlassen! Verfolge deinen Blog und deine Posts auf Insta schon länger und bin selbst immer am Experentieren und Umwandeln, damit es in meine Ernährungswelt passt. Ich finde bei dir so viele tolle Inspirationen, nicht nur in den Rezepten, sondern auch in dir! Mach weiter so und vielen Dank dafür!
    Ganz viele Grüße aus dem Norden :)

  • #585

    Suella (Freitag, 09 April 2021 15:17)

    Hallo Amelie,
    als neue Thermi Nutzerin bin ich auf deine Seite gestoßen und bin echt begeistert. Rezepte lecker und auch die Non Food Anregungen sind einfach klasse. Da kann ich nur sagen: weiter so!
    Lieben Gruß und ein schönes Wochenende
    Suella

  • #584

    Amelie (Dienstag, 06 April 2021 11:02)

    Hallo Josephine,

    versuch es mal mit diesem Aufstrich:

    https://www.mix-dich-gluecklich.de/weisse-haselnusscreme/

    LG Amelie

  • #583

    Katja (Donnerstag, 01 April 2021 14:24)

    Was für eine tolle Seite! Dank dir ganz herzlich dafür �

  • #582

    Josephine Meyer (Donnerstag, 25 März 2021 23:23)

    Hallo liebe Amelie, ich verfolge deine Seite schon sehr lange und habe schon viele Dinge mit dem Thermomix nachgekocht.
    Ich frage mich seit Tagen, ob ich es wohl hinbekomme die beste Milchcreme der Welt nachzumachen. Diese hatte meine Schwiegermutter aus Kroatien mitgebracht. (https://images.app.goo.gl/8eoY3a2osERfPVVY7)
    Ich würde es mit Haselnüssen und Milch versuchen, aber bin nicht sicher in welchem Verhältnis.
    Hast du vielleicht die zündende Idee? Auch wenn du den Aufstrich nicht kennst, erhoffe ich mir deine Hilfe. ��

    Vielen Dank im voraus!
    Liebe Grüße
    Josi

  • #581

    Amelie (Montag, 22 März 2021 17:52)

    Hallo Gabi,

    ja, ganz bestimmt. Ich werde das die Tage probieren, sobald ich Bärlauch im Supermarkt bekommen habe.

    Liebe Grüße Amelie

  • #580

    Gabi (Montag, 22 März 2021 16:34)

    Hallo, könnte man die flüssige Würze auch mit Bärlauch machen?
    LG Gabi

  • #579

    Amelie (Montag, 22 März 2021 13:57)

    Hallo B25,

    ich kenne jetzt den Teig nicht und weiß auch nicht, ob du das schon probiert hast, aber wenn du auf Stufe 10 stellst, schleudern die Reste an den Mixtopfrand. Dann kann man sie von dort ggf besser mit dem Spatel rausnehmen.

    LG Amelie

  • #578

    B25 (Montag, 22 März 2021 13:40)

    Ich finde deine Seite toll. leider hab ich aber nicht gefunden, was ich gesucht habe. Ich backen sehr gerne Brötchen selber. Leider bleibt mir von diesem klebrigen Teig(sind Low Carb Brötchen) immer sehr viel in der Schüssel und auf dem Messer kleben. Gibt es da einen weniger mühsamen Weg, als immer das Messer herauszunehmen und den Teig herunterzuschaben? Wie machst du das?

  • #577

    Amelie (Donnerstag, 18 März 2021 20:55)

    Hallo Anna,

    das habe ich probiert, aber das funktioniert aus Platzgründen leider nicht. Dann müsste die Schrift kleiner sein, damit auch zwischen den beiden Absätzen noch genügend Platz ist, dass man es als Absatz erkennt. Und dann ist es so klein, dass man es nicht mehr so gut lesen kann beim Kochen. Und daher habe ich mich für abwischbare Karten und eine größere Schrift entschieden. ;-)

    LG Amelie

  • #576

    Anna (Donnerstag, 18 März 2021 20:51)

    Hallo liebe Amelie!e erstmal vielen Dank dafür, dass du unser Leben mit deinen Rezepten und Anregungen einfacher machst =) ich bin totaler Fan der Rezeptbox und habe sie auch schon 2 Mal verschenkt - einfach super. Nun hab ich mir heute beim Kochen gedacht, als ich rumkleckste, ich könnte die Rezeptkarte ja auch einfach in die Box legen und durch das transparente Fenster das Rezept lesen und schütze somit die Karte. Der Metallrahmen der Box hat aber leider die Mengenangaben verdeckt, sodass mein Plan nicht aufging. Ich dachte, ich schreibe hier Mal die Anregung rein, dass beim Entwurf der nächsten Rezeptbox evtl. Darauf geachtet werden könnte, dass die Formate von Karte und Sichtfenster aufeinander abgestimmt sind. Das wäre der Hammer.
    Viele viele Grüße und danke für deine Inspirationen!
    Anna

  • #575

    Janina (Donnerstag, 18 März 2021 12:36)

    Liebe Amelie,
    ich bin so dankbar für diese fantastische Seite. Ich war noch nie eine Küchenfee, das hat weder der Kauf des TM geändert, noch Chefkoch. Aber seit ich Deine Seite kenne, ist der TM im Dauereinsatz, ich hab so Bock das alles auszuprobieren und meine Familie inklusive Daueressensnörgelnder Kinder auch(meistens � die Kinder sind natürlich empört, wenn ich wieder irgendwo Gemüse reinmache ��)
    begeistert.
    Vielen lieben Dank für diese tolle Sammlung hier, die ist ein wahrer Schatz ❤️���

  • #574

    Eva (Mittwoch, 17 März 2021 13:08)

    Ich habe mich jahrelang durch die Woche "gequält" mit der Frage: Was ich koche ich heute?
    Anfang des Jahres gab's dann den neuen TM. Nach anfänglicher Euphorie dann der Frust: So richtig geändert hat es nichts. Dann bin ich auf deine Seite gestoßen und kann nur sagen: DANKE!!
    Es ist unglaublich, mit wieviel Liebe zum Detail du die Rezepte niederschreibst, welch tolle Auswahl es gibt, vor allem die Abwandlungen für Veganer- mega!!!
    Ich koche jetzt in der 4. Woche zu 80% mit deinen Rezepten und habe mir meine Wochenpläne damit zusammengestellt und bin einfach nur mega-happy (auch meine Kinder)!

    Danke!!!

  • #573

    Sonja (Freitag, 12 März 2021 14:38)

    Tolle Seite! Gerade kam das All in one Kochbuch an
    Ich bin begeistert und meine Jungs fanden es toll, zusammen einen Wochenplan mit dem Buch zu erstellen.
    Danke!

  • #572

    Alexandra (Dienstag, 09 März 2021 14:05)

    Liebe Amelie,
    Vielen Dank für die rasche Lieferung der Rezeptbox!!! Gestern bestellt heute schon da ;)
    Bin gespannt auf die Rezepte und hoffe das damit meine beiden Teens auch sich trauen zu kochen mit unseren TM 5.
    Liebe Grüße und weiter so !!!!
    Alexandra

  • #571

    Silvia (Dienstag, 09 März 2021 08:49)

    Hallo Amelie, endlich ist sie da, die toll gestaltete Rezeptbox!!! Und dann die handgeschriebene Karte, was für eine Arbeit! Ich nehme an dass du es bei jeden deiner KundenInnen machst. Ich wollte dir schon längst einmal geschrieben haben wie begeistert ich von deinem Blog bin, Hut ab! Mich steckt deine Begeisterung an und ich finde immer wieder neue Anregungen und Ideen bei dir. Also herzlichen Dank dafür.
    Gaaaaanz liiiiieeebe Grüße �

  • #570

    Kerstin (Montag, 08 März 2021 17:57)

    Hallo liebe Amelie,
    Deine Rezeptbox kam heute und ist echt ein Traum! Sogar mein Mann ist infiziert, vermisst aber ein Panna Cotta Rezept. Hast du da eines auf Lager? Lg

  • #569

    Sandra N. (Samstag, 06 März 2021 22:50)

    Liebe Amelie,

    heute habe ich deine Rezeptbox ausgepackt und mich einfach riesig gefreut! Sie war so liebevoll verpackt und die ersten Karten hängen bereits bei uns am Kühlschrank. Die Arbeit hat sich gelohnt - sie ist richtig toll geworden!!! Das ist auch eine ganz prima Geschenkidee wie ich finde. Mach bitte weiter so, das ist einfach spitze und ich freue mich immer sehr über deine neuen Rezepte.
    Liebe Grüße
    Sandra

  • #568

    Amelie (Samstag, 06 März 2021 14:26)

    Hallo zusammen!

    Vielen Dank für euer Feedback! Darüber freue ich mich sehr!

    Der Wochenplan fällt heute einfach mal aus, weil ich es nicht geschafft habe - ich habe die letzten Tage bis eben alle Bestellungen der Rezeptbox bearbeitet und nach 3 Tagen immer ca. 14 Stunden packen und verschicken war ich einfach nicht mehr in der Lage, einen Wochenplan zusammenzustellen. Nächste Woche wieder - ab Montag ist hier wieder Normalbetrieb - die Rezeptboxen hatten jetzt einfach mal Vorrang. ;-)

    An Katharina: Pizza-Snack-Rollen und Pizza-Bällchen hatte ich die letzten Tage gepostet. Einmal im Rezeptregister A-Z nachschauen, da findest du alles.

    LG Amelie

  • #567

    Ulrike Plewka (Samstag, 06 März 2021 12:02)

    Liebe Amelie,
    Heute ist meine Rezept Box angekommen ♥️
    Die Box ist toll!!!! Ich muss mich noch für meine Ungeduld entschuldigen, hatte es zwar gelesen, dass die Auslieferung ab der 9. KW stattfinden soll, aber irgendwie ist es dann bei mir untergegangen!!! Entschuldige bitte!!!!

    Und nun freue ich mich darauf, meiner Familie die Karten in die Hände zu geben damit wir die Wochen nun gaaaanz entspannt planen können!!!!
    Denn ALLE Deine Rezepte sind absolut gelingsicher!!!
    Ein Riesen Kompliment auch für Deine Non Food Rezepte!!! Megaaaaa !!!! Ich benutze schon nichts mehr industrielles an Cremes oder dergleichen!!!
    Ich weiß gar nicht wie ich die Begeisterung „ rüber bringen „ soll!!!!!

    So, nun aber Schluss �
    Ein mega schönes Wochenende!!!
    LG
    Ulli �

  • #566

    Katharina (Samstag, 06 März 2021 09:55)

    Hallo liebe Amelie,
    hattest du vor ein paar Tagen nicht ein Rezept für gefüllte Pizzabrötchen hochgeladen? Irgendwie ist das nicht mehr zu finden oder spinnt meine Seite nur? Viele liebe Grüße
    Katharina

  • #565

    Laura (Samstag, 06 März 2021 08:55)

    Hallo liebe Amelie! Gibt es etwa nicht mehr deine tollen Wochen Plaene?
    Das wäre echt sehr traurig, denn sie haben hier bei uns zu Hause immer für Inspiration gesorgt...

  • #564

    Sabine aus Bremerhaven (Donnerstag, 04 März 2021 20:25)

    Juchuuu liebe Amelie,
    meine Rezeptbox ist heute angekommen!!
    Bin begeistert, der Kühlschrank ist mit deinen Karten und den Magneten für die nächste Woche schon bestückt. Endlich keine Zettelwirtschaft. Habe gleich noch zwei Boxen geordert zum Verschenken.
    Vielen Dank für diese tolle Idee!
    Liebe Grüße von Sabine

  • #563

    Stefanie (Mittwoch, 03 März 2021 06:07)

    Hallo Amelie, tolle Seite hast du da. Ich habe schon sehr viel nachgemacht.
    Mein Sohn hat Heuschnupfen. Letzte Woche sind ihm wieder die Augen auf die Nerven gegangen. Mit 16 Jahren und Rollerfahrer ist das nicht so schön. Ich habe ihm Tropfen besorgt. Die sind von Hevert Contrallergia Heuschnupfentropfen. Die sind homöopathisch. Bei ihm wirken die jetzt nach ein paar Tagen der Einnahme. Vielleicht kennst du die ja noch nicht. Viel Glück damit und weiter so. Lg

  • #562

    Gabi (Samstag, 27 Februar 2021 01:29)

    Vielen Dank Amelie, dann werde ich dieses Rezept ausprobieren!! Wozu könnte ich denn dann meine vielen Seifen, die ich noch habe, verwenden? Hättest du da viel. eine Idee für mich? Lg

  • #561

    Amelie (Freitag, 26 Februar 2021 15:17)

    @Gabi:
    Generell wird Flüssigseife aus Seifenresten leider nicht stärker schäumen. Ich empfehle dann diese Flüssigseife, die schäumt wie ganz normale gekaufte Flüssigseife:

    https://www.mix-dich-gluecklich.de/flussigseife-zuckertensid/

    @Conny:
    Deine Tochter ist ja süß! ;-) Ich habe einen Käse-Dip in diesem Rezept hier, den habe ich auch schon für Nachos genommen

    https://www.mix-dich-gluecklich.de/pizzabrotchen-kase-dip/

    Ich habe aber auch noch in der Pipeline für nächste Woche eine Art Käse-Dip "Chili con Queso" - das könnte auch etwas sein. Kommt im Laufe der nächsten Woche.

    LG Amelie

  • #560

    Conni (Freitag, 26 Februar 2021 11:28)

    Liebe Amelie, habe gerade ein Glas " creamy cheese dip"
    Marke EDEKA bei meiner Tochter im Zimmer entdeckt, leicht vergammelt.... "Hat überhaupt nicht geschmeckt ....und kannst du vielleicht evtl. Amelie nach so einem Rezept fragen? " war die Antwort von Luisa...
    Gesagt, getan , liebe Amelie hast du dazu eine Idee? Der Dip ist gedacht zu Nachos, mir graust schon allein beim Durchlesen der Zutatenliste�.
    Viele liebe Grüße vom Bodensee, Conni

  • #559

    Gabi (Freitag, 26 Februar 2021 00:27)

    Hallo Amelie, ich hab das Rezept ,Flüssigseife aus Seifenresten“ gemacht, und musste dann noch zweimal mit Wasser verdünnen, da die Konsistenz nach dem Erkalten noch zu fest war. Nun ist die Masse so wie zäher Schleim (es klebt so zusammen) und nicht wie eine homogene Masse? Und wie gesagt, sie schäumt nicht. Kann es daran liegen, dass ich von 3 versch. Seifen die Reste zusammen gemischt habe, oder weil ich die Masse 2-3 mal mit Wasser verdünnt habe�‍♀️. Ich finds jetzt nicht so schlimm, aber mein Mann und meine Söhne finden, dass Seife beim Händewaschen wenigstens etwas schäumen sollte. Viel. kann ich das Ganze ja noch retten, indem ich noch was dazu mische? Vielen lieben dank für deine Mühe�!!

  • #558

    Amelie (Montag, 22 Februar 2021 14:39)

    Hallo Kerstin,

    bzgl. kinetischer Sand - ich habe leider keine Vergleichsmöglichkeit mit dem käuflichen kinetischen Sand und ich möchte mir jetzt für 20 Euro auch keinen online bestellen. Es gibt so viele Rezepte im Internet - ich selbst möchte mit Klebstoff nicht im Thermomix rumhantieren. Das muss dann jeder selbst für sich probieren. Ich habe gerade mal was mit Sand, Wasser und Speisestärke probiert - aber das ist mehr wie klassischer nasser Sand - unter kinetischem Sand würde ich mir jetzt was anderes vorstellen. Mir fehlt da wie gesagt der Vergleich. Bzgl. haltbarem Schleim: auch hier möchte ich nicht mit Klebstoff, Rasierschaum und Co hantieren, ich finde den Schleim gerade gut so wie er ist, weil er aus natürlichen Zutaten völlig bedenkenlos auch kleinen Kindern zum Spielen gegeben werden kann. Daher tut es mir leid, aber ich kann dir deine Wünsche jetzt so nicht erfüllen. :-(

    LG Amelie

  • #557

    Amelie (Sonntag, 21 Februar 2021 21:26)

    Hallo Gabi,

    welches Rezept hast du genommen?

    LG Amelie

  • #556

    Gabi (Sonntag, 21 Februar 2021 20:32)

    Hallo Amelie, ich habe mit meinem Thermomix das Rezept "Flüssigseife" von Ihrer tollen Seite nachgemacht. Hat alles super geklappt, aber meine Männer würden sich wünschen, dass die Flüssigseife wenigstens ein wenig schäumt. Hätten Sie evtl. einen Tipp für mich, was ich nachträglich noch zufügen könnte, damit die Seife schäumt? Vielen lieben Dank für Ihre Rückantwort - Sie haben eine wirklich tolle Homepage, ich habe schon viele Food- und Non-Food-Rezepte ausprobiert!!!
    Gabi

  • #555

    Amelie (Sonntag, 21 Februar 2021 11:23)

    Hallo Susanne,

    probiere mal diesen Nasenbalsam, der hält alles schön feucht

    https://www.mix-dich-gluecklich.de/anti-heuschnupfen-nasenbalsam/

    Die ätherischen Öle lässt du einfach weg.

    Liebe Grüße Amelie

  • #554

    Susanne (Donnerstag, 18 Februar 2021 15:50)

    Hey.Habe eine Frage kannst du mir einen Tip geben wie ich ein Nasenpflege Spray selbst herstellen kann?
    Der Mundschutz macht alles trocken ,nach 8 Std.arbeit....
    LG Susanne

  • #553

    Viola (Donnerstag, 18 Februar 2021 08:31)

    Super. Vielen Dank für deine Hilfe!

  • #552

    Kerstin (Donnerstag, 18 Februar 2021 07:36)

    Erstmal vorweg: was du machst ist suuuper! Großes Kompliment! Und wenn es einer schafft dann du: ich hab zwei Anliegen: ich suche noch wie man diesen Kinetik Sand nachbauen kann. Kinder lieben den, erst ist aber mega teuer. Schaffst du das? Gerade in lockdown Zeiten wäre das ein Segen! Und ein Rezept für etwas festeren, langlebigeren Schleim wäre auch mega toll!! Meine Kids und ich würden uns sehr freuen und andere bestimmt auch! Lg Kerstin

  • #551

    Amelie (Mittwoch, 17 Februar 2021 00:24)

    Hallo Viola,

    entweder du gibst das Aloe Vera Gel in einen Messbecher, der an der Seite ml Angaben hat. Oder du füllst ein kleines Gefäß mit Aloe Vera Gel und wiegst den Inhalt und das gleiche füllst du zur selben Höhe mit Wasser und wiegst den Inhalt auch - deine Wassergewicht = ml-Angabe vom Aloe Vera.

    LG Amelie

  • #550

    Gabriele (Dienstag, 16 Februar 2021 18:26)

    Vielen Dank für Deine Mühe mit den Rezepten, Infos und alles andere.

  • #549

    Viola (Dienstag, 16 Februar 2021 12:15)

    Hallo Amelie,

    erst einmal möchte ich dir sagen, dass ich deine Seite super finde. Ich hab schon einiges ausprobiert.

    Jetzt hab ich eine Frage: Wie kann ich Aloe Vera Gel von ml in g umrechnen? Ich würde nämlich gerne ausrechnen, was mich z. B. die Lifting Tagescreme kostet. Ich habe hier statt Aloe Vera Saft, Aloe Vera Gel + dest. Wasser genommen, weil ich kein Saft daheim hatte.

    Ich freue mich auf eine Antwort.

    Liebe Grüße
    Viola

  • #548

    Amelie (Montag, 15 Februar 2021 07:44)

    Hallo Carmen,

    leider habe ich hier kein erprobtes Hausmittel, das ich dir jetzt empfehlen kann. Der Putzstein oder das Scheuerpulver wird sicherlich nicht stark genug sein, um das Schwarze zu entfernen. Gerade auch wenn es die Ränder sind vom Wasserstand, dann hat man keine große Chance auf Einwirkzeit, weil es ja schon in Berührung mit Wasser kommt. Tut mir leid, dass ich da jetzt keine Lösung für dich habe!

    LG Amelie

  • #547

    Amelie (Montag, 15 Februar 2021 07:39)

    Liebe Ella,

    vielen, vielen Dank! Über deine Wertschätzung freue ich mich sehr!!

    LG Amelie

  • #546

    Carmen (Sonntag, 14 Februar 2021 18:37)

    Hallo,
    Tolle Seite �habe einiges schon gemacht. Jetzt habe ich eine Frage. Toilette. Wasserauslauf wird schwarz , da fewo . ( wo das Wasser in die Toilette läuft) Schon alles mögliche probiert. Gibt es da einen Geheimtipp

  • #545

    Ella (Samstag, 13 Februar 2021 22:09)

    Liebe Amelie,
    Du begleitest mich schon ein paar Jahre mit Deinen tollen Rezepten und dafür möchte ich mich gerne bedanken!
    Aus diesem Grund habe ich die Rezeptbox bestellt da ich Deine Arbeit sehr schätze und bewundere und hoffe, Dir damit etwas zurück geben zu können.
    Dankeschön �

  • #544

    Amelie (Donnerstag, 11 Februar 2021 11:25)

    Hallo Katja,

    bei Shampoo und Duschgel ist die Basis gleich, aber der Ölgehalt anders. Für den Körper nehme ich mehr Öl und weniger Tensid als für die Haare. Da müsstest du mal schauen, ob dein Kind mit dem Duschgel für die Haare zurecht kommt - Kinder haben ja oft gar nicht das Problem mit den fettigen Haaren so wie wir.
    Oder eben anders rum - das Shampoo auch für den Körper nehmen, aber pflegender wäre es mit einem höheren Ölgehalt für den Körper - auch bei Kinderhaut.

    Reguläres Shampoo:
    https://www.mix-dich-gluecklich.de/shampoo-selbst-gemacht/

    Duschgel (Glitzer-Partikel einfach weglassen)
    https://www.mix-dich-gluecklich.de/selbst-gemachtes-duschgel/

    LG Amelie

  • #543

    Katja (Donnerstag, 11 Februar 2021 08:35)

    Jetzt hab ich einige Kosmetiksachen für mich gemacht und bin sehr zufrieden damit, jetzt will ich auch für meine Buben (7+10) etwas zum Duschen machen, dass auch für die Haare geht. Was nehmt ihr da?
    Danke und LG Katja

  • #542

    Rabea (Dienstag, 09 Februar 2021 10:58)

    Hallo liebe Amelie,

    Ich wollte Dir nur mitteilen, und ich weiß aus eigener Erfahrung, wie gut das tut, du bist nicht allein!!! Wir haben vor knapp 20 Jahren auch so ein Bauernhaus erworben, und hatten vor ca. 15 Jahren haargenau die gleiche Situation. Schnee auf dem Dachboden, der dann tauend ins Wohnzimmer lief. Mein Mann und ich haben dieses Haus 7 Jahre lang in großer Eigenleistung, vielen Rückschlägen, und 2 kleinen Kindern im Anschlag umgebaut. Finanziell und körperlich unsere bisher größte Herausforderung. Nein, wir sind keine Handwerker, und Wurden von unseren Freunden und Verwandten immer für verrückt erklärt. Aber es lohnt sich, also haltet durch!!! Fertig ist man nie, aber das wollen wir auch gar nicht. So haben wir immer was zu tun, das ist Lebensqualität pur!!! Ich drücke Euch die Daumen für euer Projekt, lasst euch nicht unterkriegen und danke für deinen tollen Blog. Bevor ich jetzt etwas Neues ausprobiere, gucke ich immer erstmal bei „ Amelie“ vorbei. Ganz liebe Grüße aus dem Ammerland

Thermomix ist eine geschützte Marke. Diese Seite hat nichts mit Vorwerk zu tun. Der Name wird hier nur genannt, weil die Rezepte auf dieser Seite ausschließlich mit dem Thermomix TM 31 zubereitet werden. Sie können auch mit dem TM 5 zubereitet werden, ggf. auch mit dem TM 21.