Artikel mit dem Tag "unter30Min"



18. Januar 2020
Chili sin Carne Thermomix vegan, vegetarisch mit Grünkern
Dieses Chili sin Carne ist ein Klassiker meiner Küche. Früher habe ich nur den Teil mit dem Grünkern im Thermomix gemacht und den Rest klassisch auf dem Herd mit Zugabe einer fertigen Salsasoße - seit langem mache ich es aber schon komplett im Thermomix und ohne die Salsasoße - nun habe ich es endlich auch für euch als Rezept. Das Chili ist super als Party-Suppe - es schmeckt auch Fleischessern jedes Mal sehr gut und alle sind erstaunt, dass es kein echtes Hackfleisch ist. Der Trick für...
17. Januar 2020
Nudel Schinken Gratin mit Brokkoli, ohne Vorkochen der Nudeln, vegetarisch, vegan möglich, Thermomix
Nudelauflauf ist hier sehr gerne gesehen. Damit das Gemüse nicht vergessen wird, kommt der Klassiker "Nudel-Schinken-Gratin" heute mal mit Brokkoli daher. Das Schöne an diesem Rezept ist, dass man die Nudeln nicht vorkochen muss - hier muss nur die Soße aufgekocht werden, dann wird alles gemischt und kommt in den Ofen. Schnell, einfach und unkompliziert! ;-) Hier kommt das Rezept für euch:
16. Januar 2020
Steckrübeneintopf, Klassiker wie von Omi, mit Möhren, Hackfleisch, vegetarisch, vegan möglich, Thermomix
Es gibt Klassiker, die erinnern einen besonders an die Kindheit - im Speziellen an die Oma. Dazu gehören für mich Grießbrei, Makkaroniauflauf, Kartoffelbrei, Schnibbelbohnen und vor allem auch klassische Eintöpfe. Einer davon ist dieser Steckrüben-Eintopf. Den hat meine Oma wahlweise mit Kassler oder mit Hackfleisch gemacht - Kassler wüsste ich als vegetarische/vegane Version nicht zu ersetzen, daher habe ich mich für die Hackfleisch-Version entschieden. Hier kommt nun das Rezept für...
15. Januar 2020
Ofengemüse-Salat mit Paprika, Tomaten, Auberginen, Zucchini, Kartoffeln und Rucola, vegan, vegetarisch, Thermomix
Heute gab es bei uns diesen leckeren Ofengemüse-Salat. Ich hatte ja im Sommer mal die Würzmischung für Kartoffel-Gemüse aus dem Ofen gemacht, falls ihr euch erinnern könnt. Nun hatte ich davon noch einen letzten Rest im Schrank und dachte, ich mache daraus jetzt mal einen Ofengemüse-Salat - ich habe dafür die Kartoffelmenge verringert und stattdessen noch Aubergine und Paprika zugegeben. Dann alles mit Rucola gemischt. Super lecker!! Es ist überhaupt kein Aufwand, man schnibbelt einfach...
14. Januar 2020
Kokos Curry Pasta, Nudeln mit Kokos-Curry-Soße und Cocktailtomaten, vegan, vegetarisch, Thermomix
Dieses Rezept kommt dem einen oder anderen eventuell bekannt vor, denn diese Pasta habe ich auch als "One Pot Pasta" auf meinem Blog. Da diese One Pot Pasta aber immer eher 3 als 4 Portionen sind, habe ich es bisher nicht in den Wochenplan aufgenommen, aus Angst, es könnte für viele von euch zu wenig sein. Und ich möchte ja, dass ihr alle satt werdet ;-) Daher habe ich das Rezept jetzt mal umgewandelt, sodass man Soße und Nudeln separat kochen kann. Denn die Kombi Kokos, Curry und Nudeln...
13. Januar 2020
Kürbis Gnocchi Auflauf mit frischem Basilikum, vegetarisch, vegan machbar, Thermomix
Dieses Rezept habe ich in der hektischen Weihnachtszeit gemacht. Der Auflauf kommt mit simplen Zutaten aus, die man, bis auf Gnocchi und Kürbis, meist zu Hause hat. In 10 Minuten ist alles vorbereitet und den Rest macht der Ofen. Zum Schluss dann mit frischem Basilikum bestreut servieren für das i-Tüpfelchen. Und wenn es draußen so richtig ungemütlich ist, dann schmeckt dieser sämige Auflauf besonders gut. Probiert´s aus! ;-)
09. Januar 2020
selbst gemachte Pasta aus Hartweizengrieß mit dem Pastamaker
Vor ein paar Tagen gab es diese leckeren Nudeln bei uns - bereits zum zweiten Mal. Da ich durch den aktuellen Lieblingsaufstrich (Rezept hier) eh gerade geröstete Paprika aus dem Glas auf Vorrat habe, dachte ich, mache ich daraus mal eine cremige Soße. Muss ja nicht immer Tomatensoße sein. ;-) Diese Soße wandert auf jeden Fall bei uns ist Ruck-Zuck-Standard-Rezeptsortiment - fix gemacht und lecker wird es sie ab jetzt öfter geben, wenn es an einem hektischen Tag mal schnell gehen muss....
29. Dezember 2019
Gyros Fladenbrotpizza, deftig, lecker, vegetarisch, vegan machbar, Thermomix
Ein wunderbares Express-Rezept, gerade nach einer feuchtfröhlichen Silvesternacht, ist diese Fladenbrotpizza. Gerade, wenn man am nächsten Tag etwas Deftiges braucht und sich nicht zu lange in der Küche aufhalten möchte, sondern schnell zurück auf die Couch will. Wer das Fladenbrot selber machen will, der sollte es allerdings 1-2 Tage vorher backen und wer wirklich nur schichten will, der kann die Tzatziki-Creme auch schon 1-2 Tage vorher machen. Dies ist das letzte Rezept in diesem Jahr -...
19. November 2019
Veggie Blätterteigtaschen. Mit Möhren-Käse-Füllung. Yummy! Vegan möglich, Thermomix
Der Mann ist totaler Spinat-Fan. Palak Paneer ist sein liebstes Gericht - das könnte ich wahrscheinlich immer abwechselnd mit Makkaroni und Tomatensoße bringen. Er wäre happy. :-) Um mal was Neues in Sachen Spinat auf den Tisch zu bringen, habe ich heute diesen Spinat-Topf mit Erbsen und Ei gemacht. Das Ganze ist die grüne Version von "Shakshuka" - einem israelischen/orientalischen Frühstück. Da wir hier aber ja andere Gewohnheiten haben, was Frühstück betrifft, gab es dieses leckere...
05. November 2019
Sweet Chili Curry mit Ananas, Kokos und Geschnetzeltem Hühnchen Art, vegetarisch, vegan, Thermomix
Ich probiere ja immer gerne neue Currys aus. Hier mal ein Sweet Chili Curry mit Kokosmilch und Ananas. Dazu habe ich das Geschnetzelte nach Hühnchen Art gebraten. Nur Ananas in gewürzter Kokosmilch fand ich irgendwie komisch - ein passendes Gemüse wollte mir dazu nicht einfallen - Tofu fand ich diesbezüglich zu langweilig und dann dachte ich - es ist mal wieder Zeit für das Geschnetzelte-Veggie-Ersatzfleisch. Meine Jungs haben nach der Schule ordentlich reingehauen und sich sehr darüber...

Mehr anzeigen