Artikel mit dem Tag "fleischersatz"



02. Mai 2020
Fleischersatz für Geschnetzeltes Hühnchen Art selber machen, Thermomix
In manchen Rezepten verwende ich gerne Geschnetzeltes "Hühnchen Art". Nun habe ich herumprobiert, wie man es ungefähr selber machen kann. Es kommt nicht ganz an die gekauften Industrie-Produkte heran, das sollte man vorher wissen. Aber es ist trotzdem lecker und hat den gewissen Biss, den man bei Ersatz-Produkten auch hat. Von den Gewürzen her könnt ihr selber auch noch experimentieren - von den Verhältnissen Wasser zu Seitanpulver würde ich es so lassen - es wird sonst zu weich bzw. zu...
02. Oktober 2019
UPDATE: Neues Rezept! Ich habe das Rezept für Gyros-Ersatz aus Seitan jetzt nochmal überarbeitet, weil es manchen von euch zu weich war in der Textur. Das Feste bekommt man nur hin, wenn man die Masse fest in Alufolie eingewickelt dämpft. Das funktioniert NICHT in Backpapier, d.h. wer es fester haben möchte, der muss Alufolie benutzen. Wer das nicht will, der nimmt das alte Rezept und muss dann in Kauf nehmen, dass es eben etwas weicher ist. Beide Rezepte findet ihr jetzt hier:
01. Mai 2019
Veggie Hackersatz aus Kidneybohnen und Haferflocken, Hackersatz vegan, vegetarisch aus dem Thermomix
In einigen Rezepten verwende ich Hack-Ersatz. Wenn ihr kein gekauftes vegetarisches Hackfleisch verwenden möchtet, dann könnt ihr diesen Hackfleisch-Ersatz nehmen. Diesen Hack-Ersatz könnt ihr auch für die Rezepte in meinem Buch verwenden. Bitte dafür die Hinweise ganz unten im Text lesen. Gekaufter Hack-Ersatz hat immer ca. 180 g pro Verpackung und entspricht ca. 250 g echtem Hackfleisch. Dieser DIY-Hack-Ersatz ist etwas mehr als 180 g, kann aber in meinen Rezepten genauso verwendet...
24. Februar 2019
Vegetarischer Burger, Patty aus Kidneybohnen, Thermomix, vegan möglich
Ist das Wetter nicht der Knaller? Wann hat man im Februar denn schon mal daran gedacht, dass man möglicherweise bald angrillen könnte? Verrückt! Wer also schon in den Genuss von Burgern kommen möchte und mal eine vegetarische Version ausprobieren will, für den habe ich hier diesen fantastischen Veggie-Burger. Sieht der nicht zum Anbeißen lecker aus? ;-) Glücklicherweise sieht er nicht nur so aus, er schmeckt auch so! Übrigens auch bei schlechtem Wetter. ;-) Hier kommt das Rezept:
14. November 2018
Herzogin Kartoffeln Thermomix
Weihnachten ist für Vegetarier oder Veganer immer etwas schwierig, wenn der Rest der Familie sich auf Gans, Ente, Wild oder Braten freut. Es gibt Rotkohl, Kartoffeln oder Knödel und Fleisch. Und der Vegetarier bekommt eine Tofuwurst. Juhu. Nicht gerade das kulinarische Highlight, welches alle anderen zu Weihnachten bekommen - nur der einzelne Vegetarier oder Veganer nicht. Am besten darf er sich dann auch noch lustige Sprüche anhören, wenn das Fleisch auf den Tisch gebracht wird. Zur Info:...
08. Februar 2018
Vegetarisch vegan Hackbällchen mit Tomatensoße zu Spaghetti Thermomix
Hackbällchen in Tomatensoße - ein typischer Klassiker, den ich heute mal als Veggie-Version auf den Tisch gebracht habe. Als Hackbällchen-Grundlage dient hier mein klassisches Veggie-Frikadellen-Rezept, das besteht aus Kidneybohnen und Haferflocken. Beides fantastische Zutaten in der vegetarischen Ernährung, denn in dieser Kombi werden sie zu einem super Eiweißlieferanten. Geschmacklich passen diese vegetarischen bzw. veganen Hackbällchen perfekt zur Tomatensoße und wer keine kleinen...
07. Oktober 2017
Gebrannte Mandeln Kuchen vom Blech ganz einfach zu machen aus dem Thermomix vegan möglich
Vegetarische Bratwürstchen sind ja immer sehr speziell. Es gibt nur selten wirklich gute, wie ich finde - und die sind dann meistens nur zur Sommerzeit im Supermarkt erhältlich - jedenfalls bei uns auf dem Dorf. Gründe genug, endlich mal Rostbratwürstchen selber zu machen, die saftig sind, die richtige Konsistenz haben und auch lecker schmecken. Der beste Indikator hierfür sind immer meine Kinder - wenn ihnen vegetarische Sachen richtig gut schmecken, dann sind sie genau richtig. Der Weg...
12. Juli 2017
Veggie Bolognese aus Grünkern und Sojagranulat super auch auf Vorrat zu kochen
Wenn ich die Zeit dazu habe, dann koche ich Bolognese-Soße bzw. diese Veggie-Hackfleisch-Soße ein. Das ist super praktisch, wenn es mal richtig schnell gehen muss und innerhalb von kurzer Zeit das Lieblingsgericht der Familie auf dem Tisch stehen muss und man keine Zeit hat, das Sojagranulat lange einweichen zu lassen. Ich nutze die Hackfleischsoße aber sehr gerne für Chili sin Carne und alle anderen klassischen Gerichte, wie z.B. Lasagne. Man muss sie nicht natürlich nicht auf Vorrat...
29. Mai 2017
Hack-Ersatz aus Haferflocken vegetarisch oder vegan für klassische Gerichte wie Spaghetti Bolognese Chili con Carne Lasagne etc
Hack-Ersatz muss nicht immer aus Soja-Produkten oder Tofu gemacht sein. Auch mit Haferflocken kann man eine wunderbare Alternative zaubern.
24. April 2017
Köttbullar vegan bzw. vegetarisch aus dem Thermomix schwedische Hackbällchen ohne Fleisch
Seit Ewigkeiten wollte ich schon vegetarische Köttbullar machen. Jetzt habe ich es endlich getan. Ich habe zwei Versionen gemacht, wer vegetarische, schwedische Hackbällchen machen möchte, hat eventuell nicht unbedingt Sojamehl oder Lupinenmehl zu Hause - Veganer schon eher, daher kann man sich die gewünschte Version aussuchen. Um einmal die Frage zu beantworten, die oft von Fleischessern kommt: "Warum nennt ihr eure vegetarischen oder veganen Gerichte nach einem Fleischgericht, wenn es...

Mehr anzeigen