Artikel mit dem Tag "brot"



12. November 2020
Nudelauflauf alla mamma, Klassiker ohne Fixtüte, vegetarisch, vegan machbar, Soße aus dem Thermomix, ohne Vorkochen
Vor 1,5 Jahren habe ich euch ja schonmal ein Rezept für eine Brotbackmischung hochgeladen - für ein Kastenbrot. Heute habe ich eine Backmischung für ein Weizen-Mischbrot mit Roggenanteil für euch - das Brot wird einfach als Laib geformt und auf einem Blech gebacken. Man kann aus dieser Mischung aber nicht nur Brot backen, sondern auch rustikale Brötchen. Man kann die Backmischung auf Vorrat machen oder sie verschenken als kleine Aufmerksamkeit o.ä. Preislich liegt man bei 1,80 - 3,00 €...
12. Oktober 2020
Kartoffelbrötchen mit Weizenmehl und Roggenmehl, Thermomix
Diese Brötchen verfolgen mich seit unserem Urlaub im Sommer. Da habe ich sie das erste Mal gegessen und seit dem sehe ich sie jedes Mal beim Rewe bei den frischen Backwaren, wenn ich dort einkaufen gehe. Und immer denke ich: "Die kaufst du nicht, die machst du selbst." - immer wieder komme drüber weg. Gestern spielte mir Pinterest ein Bild von Kartoffel-Dinkel-Brötchen vom Knusperstübchen ein - als ob Pinterest mir nochmal auf die Sprünge helfen wolle. :D Also habe ich gestern Abend...
03. Oktober 2020
Kokos Linsen Topf mit italienischem Gemüse, all in one, Thermomix
Ich musste heute mit Erschrecken feststellen, dass ja Feiertag ist. Leider hatte ich meinen Großeinkauf auf heute gelegt, weil ich die ganze Woche dafür keine Zeit hatte. Unser Kühlschrank ist so leer, dass man ihn ohne irgendwas ausräumen zu müssen, perfekt auswischen kann. Kein Gemüse, kein Käse, keine Aufstriche, keine Butter. Bis auf ein paar Eier, Ajvar, Sojasoße, Milch und Wein ist einfach nichts drin. So leer war der Kühlschrank das letzte Mal bevor ich Kinder hatte... :D
26. September 2020
Buttermilch Brötchen Thermomix
Zu aller erst: diese Brötchen könnt ihr auch in der Emile Henry Form backen. Ich hab euch zusätzlich verschiedene Versionen ins Rezept geschrieben - ihr könnt den Teig über Nacht gehen lassen, ihr könnt ihn nach einer 1 Stunde Gehzeit backen - ihr könnt normale Brötchen daraus formen oder wie eben schon geschrieben in der schönen Brötchenform von Emile Henry. Ach so - und vegan geht natürlich auch - ich hab euch den Ersatz für Buttermilch ins Rezept geschrieben. ;-) Viel Spaß beim...
16. Juli 2020
Pesto-Gemüse mit Zucchini, Paprika, Aubergine, gedünstet im Thermomix, mit selbst gemachtem Pesto vermischt, dazu Kartoffeln, Mittagessen vegetarisch
Ich hatte ja ein bißchen rumprobiert für weitere Brötchen aus der Emile Henry Form (was das ist und warum ich sie so gut finde, kannst du hier nachlesen, hier klicken). Ich habe Roggenbrötchen mit Vollkornmehl gebacken und auch reine Roggenbrötchen - das kann man alles machen, das war mir insgesamt aber zu kompakt. Weshalb ich nun auf meine bewährte Mischung mit Weizenmehlanteil zurückgegriffen habe:
12. Juli 2020
Weltmeisterbrot selbst gemacht, Thermomix
Ich habe die letzten Tage so viele Brötchen gebacken - mit der Brötchen-Form herumprobiert und auch noch an einer "süße Brötchen"-Idee getüftelt - ich kann tatsächlich gerade keine Brötchen mehr sehen. :D Daher jetzt endlich mal wieder ein selbst gebackenes Brot - um genau zu sein ein Weltmeisterbrot. Der Dank geht an Reni, die mich auf die Idee gebracht hat - vielen Dank, liebe Reni! ;-)
09. Juli 2020
Sonntagsbrötchen Schrippen Semmeln aus reinem Vollkornmehl
(Werbung unbezahlt, weil selbst entdeckt und selbst gekauft) Ich schaue beim Einkaufen immer mal in der Backabteilung, ob es wohl wieder Mehlsorten wie Roggenmehl 1150 etc. gibt. Dabei habe ich entdeckt, dass es von Aurora ein neues Mehl gibt und zwar ein helles Vollkornmehl, das man so einsetzen kann wie Mehl Type 405. Ich habe da sofort an klassische Sonntagsbrötchen gedacht, denn wenn man die so hinkriegt, wie die normalen hellen Brötchen, Schrippen oder Semmeln aussehen, aber aus reinem...
04. Juli 2020
Rezept Körnerbrötchen über Nacht aus der Emile Henry Form, Thermomix
Gewünscht waren von einer Leserin mehr Rezepte für die Emile Henry Form, die ich euch in diesem Rezept (hier klicken) ans Herz gelegt hatte. Ich liebe diese Form (hier klicken) und auch wenn sie teuer ist, hat sich für mich die Anschaffung auf jeden Fall gelohnt - abends nur eben schnell den Brötchenteig gemacht, in die Form gegeben, morgens gebacken. Fertig sind wahnsinnig leckere Brötchen, die heute mal mit Körnern und Vollkornmehl daher kommen:
01. Juni 2020
Pizza-Fladen mit Schmand oder Tomatensoße
Diese Pizza-Brötchen mit einer Knoblauch-Kräuter-Käse-Kruste habe ich am Wochenende für meine liebe Freundin Berit zum Geburtstag gemacht. Die waren soooo lecker, dass ich sie heute direkt nochmal machen musste für uns hier zu Hause. Die Einzelteile aus diesem Rezept werden euch sicherlich bekannt vorkommen, denn eigentlich habe ich einfach nur meinen geliebten Pizzateig (mit der Hälfte an Hefe) zu Brötchen geformt und mit der etwas abgewandelten Kräuterpaste für Baguettes bestrichen...
30. Mai 2020
Türkische Sesamkringel, Sesamringe, Simit, Thermomix, vegan
Sehr lecker und mal eine kleine Abwechslung auf dem Frühstückstisch am Sonntagmorgen sind diese leckeren Sesamkringel, angelehnt an die türkischen Kringel "Simit". Im Original werden Simit mit einem türkischen Traubensirup gemacht. Den habe ich aber nicht da und deswegen mir erlaubt, diese Kringel stattdessen mit Ahornsirup zu machen. ;-) Hier kommt das Rezept für euch:

Mehr anzeigen