Artikel mit dem Tag "brot"



20. Mai 2019
Laugenkastanien Zupfbrot mit Senf Honig Dip, vegan möglich, Thermomix
Laugenstangen und Laugenkonfekt sind bei sämtlichen Kinderfesten für das Buffet immer ganz vorne mit dabei. Um mal eine andere Form auf den Tisch zu bringen, habe ich habe jetzt ein Laugen-Zupfbrot gebacken, das ich aus Laugenkastanien (Laugenkonfekt) gemacht habe. Es eignet sich für Kindergartenfeste, Sommerfeste in der Schule, Gartenpartys oder auch für ein Picknick oder als Partybrot beim Grillen. Die Zubereitung ist wie bei den Laugenkastanien - am Ende werden sie nur nicht...
13. Mai 2019
Fladenbrot, einfach zu machen, z.B. aus dem Thermomix
In der Hoffnung, dass die Draußen-Saison jetzt endlich richtig losgeht, habe ich hier heute ein leckeres Fladenbrot-Rezept für euch! Bei diesem Rezept passen beiden Fladenbrote dank der rechteckigen Form nebeneinander auf 1 Backblech - d.h. ihr könnt sie in einem Rutsch backen. Der Teig lässt sich zudem auch sehr gut vorbereiten - gekaufte Fladenbrote gehören ab jetzt der Vergangenheit an. :-) Hier kommt das Rezept:
06. April 2019
Ciabatta Brot ganz einfach und ohne Aufwand
Wir sind heute bei meiner Schwester zum Grillen eingeladen. Dafür habe ich gestern Abend noch schnell ein Ciabatta-Brot gebacken. Das ist wahrscheinlich mit Abstand das einfachste Brot, das man backen kann - man muss nämlich überhaupt nichts machen. Den Teig knetet der Thermomix, dann ruht der Teig für 2-3 Stunden in einer Schüssel. Anschließend wird der Teig einfach aufs Backblech gestürzt und gebacken. Einfacher geht´s doch nicht, oder? Hier kommt das Rezept für euch:
03. April 2019
Brotbackmischung auf Vorrat oder als Geschenk, Dinkelbrot mit Roggen, Sonnenblumenkernen und Haferflocken
Auf Wunsch des Mannes habe ich am Wochenende mal Brotbackmischungen für ein Dinkelbrot mit Roggen auf Vorrat gemacht. Er ist immer derjenige, der unseren Holzofen in der Küche ordentlich anheizt und damit immer gute Backtemperaturen erreicht. Da er sich in meinem gut sortierten Durcheinander in der Speisekammer aber nicht so gut auskennt und er trotzdem mal spontan Brot backen möchte (ohne, dass ich ihm erst Rezept und dann Zutaten raussuche), habe ich jetzt Backmischungen gemacht. Die muss...
23. März 2019
Brötchenblume Sonntagsbrötchen
Passend zum Frühlingsanfang hat unser Frühstück heute so begonnen: mit einer wunderschönen Brötchenblume! Diese Sonntagsbrötchen in eine Blumenform zu bringen ist überhaupt nicht aufwendig (siehe Bilder unten) - statt also ganz normale Brötchen zu formen - probiert es doch mal so aus:
05. März 2019
Bauernbrot aus dem Thermomix
Ich liebe es, Brot zu backen. Alleine der Duft, der durch das Haus strömt, wenn das Brot fast fertig ist. Einfach fantastisch. Um mal wieder etwas Abwechslung auf dem Frühstückstisch zu haben, habe ich neulich ein ganz bodenständiges Brot ohne viel Schnick Schnack gebacken. Aus Roggenmehl und Dinkelmehl. Herausgekommen ist dieses "Bauernbrot", das ich euch heute ans Herz legen möchte:
17. Februar 2019
Hot Dog Zupfbrot, perfekt für Partys, vegetarisch, vegan möglich, Thermomix
Fasching steht demnächst an und dafür habe ich am Wochenende diesen Party-Hot-Dog-Ring schon mal ausprobiert. Auf den Buffets in Kindergärten oder Schulen, die die Eltern für die Verkleidungsparty zubereiten, ist immer dasselbe, wie ich finde. Muffins, Laugenstangen, Käsehäppchen, Frikadellen. Da muss mal frischer Wind rein. ;-) Daher habe ich nun diesen Party-Zupfbrot-Ring ausprobiert und er kommt bei meinen Kindern und meinem Mann suuuper an! Man zupft sich einfach eines der...
03. Februar 2019
Chapati oder Roti selbst gemacht, indisches Fladenbrot, Thermomix
Inder essen zu ihren Currys immer Chapati. Es wird auch Roti genannt (ganz nach Region). Diese Fladenbrote rollen sie so geschickt zusammen, dass sie als Besteckersatz dienen und so ihr Curry geschickt mit den Händen essen können. Wer also ein ganz authentisches indisches Gericht kochen möchte, der sollte auf Chapati nicht verzichten. ;-)
01. Februar 2019
Laugenecken wie vom Bäcker Thermomix
Wir stehen total auf die Laugenecken wie vom Bäcker. Allerdings finde ich die gekauften Ecken immer viel zu groß und ich habe generell ein Problem mit Laugengebäck vom Bäcker, weil schon oft Aluminium nachgewiesen wurde. (Die Bäckereien baden die Teiglinge samt Blech in Natronlauge). Also heißt es selber machen. Ich habe dafür mein Croissants-Rezept verwendet, denn die Grundlage ist dieselbe. Mit dem kleinen Unterschied, dass Croissants noch aufgerollt werden und diese Dreiecke so...
24. Januar 2019
Croissants einfach selber machen
Wenn ihr am kommenden Wochenende euren Schatz mal mit selbst gemachten Croissants überraschen möchtet, dann habe ich hier ein ganz einfaches Rezept für euch. Ich habe selbst immer gedacht, dass es total schwer sein muss, den Teig so hinzukriegen, dass er blättrig wird - aber auch ich habe es hingekriegt, dann könnt ihr das auch! :-) Ich habe zwei Anläufe gebraucht, um zu merken, dass der einfache Trick eine tiefgefrorene Packung Butter ist. Alles weitere im Rezept:

Mehr anzeigen