Artikel mit dem Tag "Currys"



03. Oktober 2022
Curry Brokkoli mit Erbsen und Kartoffeln
Hier kommt Brokkoli mal in einer leckeren Asia-Curry-Soße, die ich mit Kokosmilch und Currypaste gemacht habe. Die Kinder haben sich Kartoffeln gewünscht, wobei ich mir auch Reis sehr gut hierzu vorstellen kann. Wem das Fleisch dazu fehlt, der kann wie immer noch Hähnchen oder ähnliches dazu servieren. Für uns war es so ausreichend.
10. Juli 2022
Chicken Kokos Curry, Thermomix, vegetarisch und vegan machbar
Ich weiß ja, dass ihr Currys liebt - daher habe ich hier heute mal wieder eine neue leckere Variante für euch - diesmal ein Hähnchen-Curry mit Kokos und Erbsen. Wer keine Erbsen mag, kann natürlich auch anderes Gemüse zugeben, die dann aber im ersten Schritt in der Kokosmilch mitkochen, ggf. dann die Garzeit verlängern, je nachdem, welches Gemüse ihr anstelle wählen solltet.
03. Mai 2022
Blumenkohl Curry mit Reis, indisch, Thermomix
Nach diesem schönen bunten Wochenende hängt die gesamte Familie hier ein wenig durch. Während ich mit meinen Mädels in Rotterdam unterwegs war, haben sich die Männer hier bei uns von Samstag auf Sonntag getroffen mit den Kindern im Schlepptau, denn die Kinder sind auch ganz dicke miteinander. Jeder hatte also seine kleine Party - und allesamt mit viel zu wenig Schlaf und viel zu viel Süßigkeiten, Snacks und ungesundem Essen. Heute musste daher dringend wieder Gemüse auf den Tisch!
22. Februar 2022
Gemüse-Süßkartoffel Curry All in One Thermomix
Heute mal wieder ein leckeres All in One Curry - während der Reis unten im Gareinsatz gart, wird das Gemüse oben im Varoma gedämpft. Aus dem Garsud entsteht dann die leckere Soße.
25. Januar 2022
Kichererbsen Erdnuss Curry vegan vegetarisch Thermomix
Ein Curry hatten wir schon länger nicht mehr - und nachdem ich euch neulich das Erdnuss-Kokos-Curry in den Wochenplan gepackt habe, dachte ich, eine Version mit Kichererbsen wäre bestimmt auch nicht schlecht! :-)
08. September 2021
Joghurt Curry indisch
Wir hatten schon so lange kein indisches Essen mehr - das musste jetzt ganz dringend mal wieder auf den Speiseplan! Statt unserem Lieblingsgericht "Palak Paneer" habe ich einfach mal ein Joghurt Curry gemacht - mit dem, was der Kühlschrank so hergab.
24. Januar 2021
Spinat Erbsen Curry mit Tomaten
Hach, sieht das nicht schön frühlingshaft aus? Hier kommt ein leichtes, leckeres Curry für euch mit Spinat, Erbsen und Tomaten in Kokosmilch. Ein absolutes Express-Rezept - weil weder Spinat noch Erbsen eine lange Garzeit haben - und die Tomaten zum Schluss dazugegeben werden. Parallel dazu kocht der Reis und wenn alles "chop chop"** läuft , habt ihr euer Essen ohne Aufwand in weniger als 20 Minuten auf dem Tisch! Hier kommt das Rezept für euch: **schnell & zügig
26. November 2020
Süßkartoffel Erdnuss Curry Thermomix
So wie ich für euch jede Woche einen Wochenplan mache, so erstelle ich für mich auch immer einen groben Plan, was ich die kommende Woche kochen und ausprobieren möchte. Dafür kleben an meiner Kühlschrank-Seitenwand inzwischen Massen an Post-Its-Zettel mit Rezeptideen. Das, was ich kochen möchte, klebe ich bei meiner Planung unter die Magnete mit den Wochentagen an der Kühlschrank-Front. Anhand dessen plane ich dann grob meine Einkäufe für die Woche oder schiebe Rezeptideen hin und her....
19. November 2020
Kichererbsen Curry Chana Tikka Masala, Thermomix
Indische Currys sind für mich absolutes Soulfood! Es gibt an manchen Tagen nichts besseres! :-) Neulich wurde ich von einer Leserin gefragt, ob ich eine Idee hätte, wie man ein Kichererbsen-Curry umsetzen könnte, dass sie sonst beim Inder gegessen hat, aber selbst noch nicht so richtig hinbekommen hat. Da ich ja leider keinen direkten Geschmackstest machen kann, ist das Rezept jetzt ziemlich ins Blaue - ich hoffe, es kommt wenigstens so nah ran, dass du es vielleicht nur noch minimal...
07. Oktober 2020
Kichererbsen Curry mit Tomaten und Spinat, Thermomix, vegetarisch
Schon lange keine Kichererbsen mehr gehabt, oder? Zu diesem Gericht hatte ich tatsächlich ein bestimmtes Bild im Kopf - ich wollte Kichererbsen in einer hellen Soße mit grünen und roten Farbakzenten. Tomate und Spinat passte da am besten - und beides hatte ich inzwischen auch wieder vorrätig. Erst wollte ich es in einem Sahne-Milch-Wasser-Gemisch kochen, hab mich dann aber doch für Kokosmilch entschieden. Und dann doch noch etwas Sahne zugegeben, weil mir die Farbe und Konsistenz noch...

Mehr anzeigen