Cremiger Frischkäse. Vegan. Grundrezept.

Cremiger Frischkäse selbst gemacht vegan Basisrezept ohne Cashewkerne

Was ich tatsächlich vermisse in meiner veganen Welt ist Frischkäse, weil ich ihn früher überall verwendet habe. Mein liebstes schnelles Essen war Spaghetti, in die ich nach dem Abtropfen einfach etwas Frischkäse gerührt habe. Ich weiß, klingt komisch. Aber ich fand´s lecker. Meine Kuchen- und Muffin-Frostings habe ich auch immer mit Frischkäse gemacht. Und so ein Knäckebrot mit Frischkäse und Gurken - herrlich. Ich habe mich sehr lange an veganem Frischkäse aus Cashewkernen probiert, aber mir fehlte immer dieser typische Geschmack, den ich auch mit Joghurtkulturen nicht hinbekommen habe.

 

Neulich erzählte mir meine Thermomix-Repräsentantin von selbst gemachtem Frischkäse, den sie als Basis für alle erdenklichen Frischkäse-Versionen nutzt. Ich wurde etwas wehmütig, denn ich konnte dem Cashew-Vrischkäse irgendwie nichts mehr abgewinnen. Als dann "Vega" von Dr. Oetker in unseren Dorf-Supermarkt kam, habe ich damit das Frischkäse Rezept einfach veganisiert und bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis:

 

mehr lesen 6 Kommentare

Süßkartoffel-Cashew-Käse. Schnittfest.

Süßkartoffel Cashew Käse vegan, veganer Käseersatz aus dem Thermomix, veganer Schnittkäse aus dem Thermomix selbst gemacht

 

Anfang diesen Jahres habe ich viel mit veganem Käse-Ersatz herumprobiert. Ohne Erfolg. Irgendwie schmeckte alles ganz merkwürdig und so gar nicht nach Käse und hatte einfach nur eine komische Konsistenz und war alles andere als schnittfest.

 

Jetzt, fast 1 Jahr habe ich mich nochmal an einen veganen Käse-Ersatz gewagt und siehe da, der Trick für die Konsistenz ist einfach nur richtig hochwertiges Agar-Agar.

 

Geschmacklich, finde ich, kommen alle veganen Käse-Ersatzprodukte, egal ob selbst gemacht oder gekauft, nicht an echten Käse heran. Wer das erwartet, wird enttäuscht.

 

Trotzdem landet mein Süßkartoffel-Käse heute in meinem Blog, weil es einfach ein toller Brotbelag ist, der uns wirklich gut schmeckt. Nur mit richtigem Käse darf man ihn halt nicht vergleichen.

mehr lesen 0 Kommentare

Amelies Pizzaschmelz auf Vorrat. Schneller Reibekäse-Ersatz zum Überbacken.

Pizzaschmelz selbst gemacht, veganer Käse zum Überbacken selbst gemacht, veganer Käse Thermomix, Käseersatz Thermomix, Käse Ersatz Pizza

 

 

Für spontane Pizza- oder Lasagneaktionen hatte ich gelegentlich den Pizzaschmelz von Wilmsburger im Kühlschrank. Überzeugt hat er mich allerdings noch nie wirklich. Zu viele künstliche Zutaten.

 

Nun hab ich etwas in der Küche getüftelt, um einen veganen Reibekäse auf Vorrat zu haben, den man sofort verwenden kann, ohne dass man noch viel herum hantieren muss. Außerdem sollte er auch richtig schmilzen, denn das hat mir beim gekauften Pizzaschmelz gefehlt. 

mehr lesen 4 Kommentare

Spaghetti mit Walnusspesto und Cashew-Parmesan.

Parmesan vegan, Parmesan vegan Thermomix, Pesto vegan, Pesto vegan Thermomix, Walnusspesto Thermomix, Walnusspesto vegan

Neulich hatte ich keine Zeit mehr zum Einkaufen. Ich hatte kein frisches Gemüse und nur noch eine Packung Spaghetti. Zum Glück horte ich Nüsse und hatte noch 1 Glas eingelegte Tomaten. Aber auch daraus ließ sich ein leckeres Essen zubereiten: Pasta. Pesto. Parmesan.

mehr lesen 1 Kommentare

Nacho-Salat. Mit "Käsesoße".

nachos salat, nachos käsesoße vegan, nachos vegan, käsesoße vegan thermomix

Mal ein anderes Salatvergnügen mit Nachos aus Maistortillas und einer Art Käsesoße, die, je nach Tomatenmark-Gehalt, rot oder gelb ist. 

mehr lesen 0 Kommentare

Feta-Käse. Aus Cashews.

veganer Feta Käse, Cashew Feta, Käse vegan, Käse vegan Thermomix

Cashewkerne sind einer meiner liebsten Küchenzutaten. Sie sind so vielseitig in der veganen Küche einsetzbar. So auch bei Käse-Ersatz. Mein neuster Ersatz heißt Cashew-Feta!

mehr lesen 0 Kommentare

Mozzarella-Käseschmelz. Vegan. Zum Überbacken.

Käseschmelz vegan, Käseschmelz Thermomix, Käse vegan, Käse vegan Thermomix, Mozzarella vegan Thermomix

Klar geht geschmacklich nichts über geschmolzenen Käse auf Baguettes oder Pizza. Aber wenn man nun mal keinen Käse darf oder aus ideologischen Gründen essen möchte, dann braucht es Alternativen. 

mehr lesen 4 Kommentare

Veganer Streichkäse. Herb im Geschmack. 

Streichkäse vegan, käse vegan, käse thermomix vegan, käsedip thermomix, käsedip vegan, streichkäse vegan, thermomix

Dieser "Streichkäse" ist nur für Leute, die vor ihrer veganen Zeit intensiveren Käse mochten und vor "Stinkekäse" nicht zurückgeschreckt sind. Der Geruch erinnert an "Stinkekäse", im Geschmack ist er aber nicht so intensiv wie er riecht, eher herb. Er schmeckt auf Brot, aber auch Gemüse lässt sich sehr gut damit dippen.

mehr lesen 0 Kommentare

Maccaroni & Cheese. Käsesoße.

Okay, ich gebe zu, das auf dem Bild sind keine Makkaroni, sondern Spaghetti. Ich hatte leider keine Makkaroni, als ich die Käsesoße ausprobiert habe. Aber sie war so, wie ich sie mir als Mac´n´Cheese-Käsesoße vorgestellt habe.

mehr lesen 2 Kommentare

Mozzarella. Aus Cashew.

Mozzarella vegan, Mozzarella Thermomix, Mozzarella Flohsamenschalen

Nach dem meine Käseversuche immer etwas gescheitert sind, habe ich mich nun an Mozzarella gewagt. Und ich muss sagen, er ist geglückt! Und ich erfreue mich an Tomate-Mozzarella auf meinem Brot!

mehr lesen 6 Kommentare

Italienische Pizza. Buonissimo!

Spinat Pizza vegan, Hefeschmelz, Pizzakäse vegan Thermomix, Käse überbacken vegan, Käsesoße vegan Thermomix, Käsesoße vegan, Pizza vegan

Wir haben eine Küchenhexe - einen Holzofenherd. Damit heizen wir nicht nur unsere Küche, sondern speisen die gewonnene Energie in unsere Heizung ein. Wassergeführt und so. Weiter ins Detail will ich hier gar nicht gehen, was ich eigentlich sagen will: Die Küchenhexe läuft immer. Ich habe also immer einen heißen Backofen und entsprechend wird er sehr oft genutzt. Heute für Pizza - gebacken auf einem Pizzastein bei ca. 230 °C  - 250 °C. Dies war mein erster Versuch mit Hefeschmelz statt geriebenem Käse und ich muss sagen, es gefiel mir wirklich gut, meinem Käseliebenden Mann ebenfalls und die Feinschmecker-Kinder haben es gar nicht gemerkt. "Mama, schmeckt wie bei Zino*!" (*die Pizzaria hier im Ort)

mehr lesen 7 Kommentare

Ricotta. Cashew und Tofu.

Ricotta Thermomix, vegan Ricotta, vegan Thermomix, Ricotta selber machen

Für meine Spinat-Ricotta-Lasagne bin ich auf dieses Ricottarezept gestoßen. Ich habe es für den Thermomix umgewandelt und finde, es macht sich auch sehr gut als Brotaufstrich! Je nach gewünschter Konsistenz kann man Sojajoghurt dazugeben oder man nimmt weniger oder lässt es ganz weg. 

mehr lesen 0 Kommentare

Mandelmus. Fantastisch cremig.

Mandelmus selber machen, Mandelmus Thermomix, Mandelmus cremig, Mandelmus vegan, vegan Thermomix

Mandelmus muss cremig sein. Also richtig cremig. So cremig, dass es vom Löffel tropft.

Viele denken ja, dass es sehr aufwendig ist, die Mandeln so lange so zu mixen, bis es wirklich genau die Konsistenz hat. Weil man jede Minute den Thermomix aufmachen und die Paste wieder runterschieben muss. Es gibt lediglich zwei Dinge, an die man denken muss:  

mehr lesen 22 Kommentare

Quark. Über Nacht.

Kräuterquark vegan, quark selber machen, quark vegan, quark kaffeefilter

Von der Bloggerin Daniela Mohr habe ich neulich einen ganz tollen Tipp bekommen. Um Quark selbst zu machen, bräuchte sie einfach nur Sojajoghurt, einen Kaffeefilter und eine Nacht. Klang einfach, war es auch! Und Danielas Quark geht so:

 

500 ml Sojajoghurt (funktioniert auch mit Naturjoghurt, der Zuckerzusatz hat! Getestet mit Alpro Naturjoghurt)  in einen Kaffeefilter geben und über Nacht abtropfen lassen.

 

Ich habe es sogar noch bis Mittags abtropfen lassen und siehe da, ich hatte als Restbestand im Kaffeefilter besten Sojaquark! Viel ist von der ersten Menge nicht geblieben, vielleicht 200 ml.

 

Daraufhin habe ich meine TK-Kräutermischung aus dem Gefrierfach geholt, eine ordentliche gefrorene Kräuterecke (ca. 1 - 2 TL) in den Thermomix geworfen und klein gehäckselt. Dann konnte ich die Kräuter ganz leicht unter die Quarkmasse mischen, salzen und pfeffern und habe den Quark dann auf einem selbst gebackenen veganen Bagel gegessen. Sehr zu empfehlen!

mehr lesen 0 Kommentare