Hummus mit Tomaten. (Cookit Version)

Hummus mit Tomaten, Thermomix

Dies ist die Cookit Version.

 

Wer die Thermomix-Version sucht, bitte hier klicken (hier)

  

Cookit Version!

 

Universalmesser einsetzen

 

130 g weißen Sesam

1 Min. Sek./Stufe 18

 

1 Glas getrocknete Tomaten (280 g) in Öl komplett mit Öl zugeben sowie

1 Dose Kichererbsen à 400 g abtropfen (=ca. 265 g) und zugeben sowie

3 Knoblauchzehen

1 Spritzer Zitronensaft

1 Msp. Kreuzkümmel

50 g neutrales Öl

1 Min./Stufe 18 ggf. zwischendurch vom Rand schieben

 

2-3 EL gehackte Petersilie (frisch oder TK) mit dem Spatel untermischen

 

Im Kühlschrank lagern, z.B. in einem großen Weckglas mit Glasdeckel, innerhalb von ca. 1 Woche aufbrauchen.

 

Als Dip zu Baguette auf Partys oder als Brotaufstrich verwenden.

 

 

Rezept drucken:

PC: Strg + P

Mac: Cmd + P

(oder Copy Paste + Word)

 

Schon gesehen?

Bestes Putzspray. Alleskönner. mehr Infos...


Speichere das Rezept als Favorit auf deiner Pinterest-Wand

(mobile Ansicht hier klicken):

Hummus mal ein bißchen anders als die klassische Version: mit getrockneten Tomaten in Öl, wenig Kreuzkümmel, Sesam, Kichererbsen, etwas Zitrone und Petersilie, so lecker, Cookit-Version, vegan, vegetarisch, Aufstrich, Dip

Disclaimer: Das Nachmachen aller Rezepte geschieht auf eigene Gefahr. Ich bin weder Arzt noch Apotheker noch Kosmetikerin oder Chemielaborantin. Ich probiere Rezepte nach bestem Gewissen und teste sie vorher ausgiebig, allerdings kenne ich weder euren Hauttyp noch eure Allergien etc. Die Hausmittel bei Krankheiten ersetzen keinen Besuch beim Arzt! Bei Neugeborenen, Säuglingen und Kleinkindern die Anwendung von DIY Produkten unbedingt vorher mit dem Arzt absprechen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0