Gebackener Bärlauch-Feta. Mit Tomaten.

flüssiger Bärlauch selbst gemacht, Thermomix

 

Das erstmal letzte Bärlauch-Rezept für heute ist gebackener Bärlauch-Feta. Ich liebe ja gebackenen Feta mit Tomaten und Rosmarin oder Thymian - deshalb musste ich eine Bärlauch-Version auch unbedingt mal ausprobieren. Mit frischem Brot, dazu ein Glas Wein - das ist schon sehr lecker! :-)

 

Hier kommt das Rezept für euch:

mehr lesen 3 Kommentare

Bärlauch Faltenbrot. Mmmhhh....!

Bärlauch Faltenbrot

 

Zu meinem Bärlauch-Glück gehörte letzte Woche auch dieses Faltenbrot. Ich habe eine kleine Version gemacht - das muss ja auch alles gegessen werden - und wo kein Besuch da ist, da landets auf den eigenen Hüften. Als Grundlage diente mein - (oh Wunder) - Pizzateig-Rezept. ;-)

 

Hier kommt das Rezept für euch:

mehr lesen 3 Kommentare

Bärlauch Eiersalat. Yummy!

flüssiger Bärlauch selbst gemacht, Thermomix

 

Ich hoffe, ihr hattet alle schöne Oster-Feiertage und konntet das Beste daraus machen! Auf Eierfärben hatte ich in diesem Jahr keine Lust - die Jungs waren auch nicht wirklich scharf drauf - also war bei uns eigentlich nicht so richtig viel typisch Ostern - außer natürlich die Ostereier-Suche im Garten nach einem leckeren Frühstück mit Pancakes, Brötchen und Eiersalat. 

 

Gepimpt habe ich den Eiersalat mit Bärlauchpaste. Für mich ist die Paste ja das Beste - dann hat man Bärlauch immer haltbar auf Vorrat und kann dann damit nach Lust und Laune Rezepte pimpen, ohne dass man in Zeitdruck ist, weil der frische Bärlauch verarbeitet werden will oder die Bärlauchzeit dann so schnell wieder vorbei ist. 

 

Hier kommt das Eiersalat-Rezept für euch:

mehr lesen 5 Kommentare

Flüssiger Bärlauch. Zum Würzen.

flüssiger Bärlauch selbst gemacht, Thermomix

Hallo zusammen! Da bin ich wieder!! :-) Vielen Dank erstmal an dieser Stelle für euer unzähliges positives Feedback auf allen Kanälen in Bezug auf meine spontanen 2 Wochen Urlaub - darüber habe ich mich wirklich sehr gefreut!! Ich muss mir das einfach öfter gönnen - und wenn es auch mal nur ein Wochenende ist - das tut meiner inneren Mitte ganz gut, wie ich festgestellt habe. ;-)

 

Während ich "urlaubte", hat mir eine Freundin hier ganz in der Nähe eine fantastische Bärlauch-Stelle gezeigt - ich war und bin im Bärlauch-Himmel. Daher habe ich jetzt erstmal ein paar neue Bärlauchrezepte für euch. Unter anderem natürlich flüssigen Bärlauch!

 

Hier kommt das Rezept für euch:

 

mehr lesen 21 Kommentare

Outdoor-Raclette. "Bärlauch-Omlette" Pfännchen.

Outdoor Raclette, Frühlingspfännchen mit Bärlauch Omlette

 

Wie wäre es mit einem frühlingshaften Bärlauch-Omlette aus dem Raclette? Dann bitte einmal hier entlang:

mehr lesen 0 Kommentare

Outdoor-Raclette. "Bärlauch-Gnocchi" Pfännchen.

Outdoor Raclette, Sommer-Pfännchen, vegetarisch, mit Gnocchi in Bärlauch-Paste geschwenkt, mit Käse überbacken

 

Gnocchi sind immer super beim Raclette, wie ich finde. Hier kommen sie in einer Bärlauch-Version daher - ganz simpel gemacht und ohne Aufwand!

mehr lesen 0 Kommentare

Bärlauch Risotto. Mit Basilikum.

Bärlauch Risotto Thermomix, mit Basilikum, vegetarisch, vegan

Ein weiteres Bärlauch-Rezept, das mit der Bärlauch-Paste gemacht wird, ist dieses leckere Risotto. Ich habe es zudem noch mit Basilikum gepimpt - ich finde die Kombi Bärlauch und Basilikum sehr lecker! Probiert es mal aus!

mehr lesen 4 Kommentare

Bärlauch-Käse-Baguette. Einfach und schnell.

Bärlauch Käse Baguette, einfach und schnell gemacht, Thermomix

 

Neulich mittag habe ich dieses Ruck-Zuck-Baguette zu Salat gemacht. Eigentlich wollte ich es gar nicht auf den Blog bringen, weil es so mega simpel ist und ich auch ein Aufback-Baguette genommen habe. Deshalb auch nur so ein Schnappschuss-Foto während des Essens. Aber die Kinder sind so drauf abgefahren, dass ich es nun doch für euch hochlade. Und für mich, damit ich nächstes Mal noch weiß, wie ich es gemacht habe. ;-)

mehr lesen 5 Kommentare

Fettucine in cremiger Bärlauch-Soße. Mit Basilikum. ALL IN ONE.

Fettucine in cremiger Bärlauch Soße, All in One Rezept, Thermomix, vegetarisch, vegan machbar

 

Ich habe gestern ein wenig experimentiert und versucht mit 500 g Fettucine ein All in One Gericht zu zaubern. Das muss doch gehen, dachte ich - es konnte doch nicht sein, dass man dann immer offene Packungen hat und die Gerichte dann nur knapp reichen. 

 

Da bei 500 g Nudeln nicht viel Platz für weitere Zutaten bleibt, habe ich gedacht, mache ich eine richtig schön cremige Bärlauch-Soße - somit habt ihr auch eine weitere Rezeptidee, wie ihr meine geliebte Bärlauchpaste verwenden könnt.

 

Ich habe dieses Rezept nicht im TM31 probiert - es sollte eigentlich alles reinpassen, aber es kann sein, dass es etwas früher bzw. stärker hochkocht - daher bitte am Gerät stehen bleiben und Hinweise im Rezept beachten.

 

Die Nudelwahl ist hierbei auch entscheidend. Tipps habe ich euch unten ins Rezept geschrieben.

mehr lesen 9 Kommentare

Bärlauch-Soße. Zu Pasta, Gnocchi oder Schupfnudeln.

Bärlauchsoße zu Pasta, Gnocchi oder Schupfnudeln, Thermomix

Hier kommt ein weiteres Bärlauch-Rezept für euch. Als Basis meiner Bärlauch-Rezepte dient hier wieder die Bärlauch-Paste. Denn ich kann euch ja schlecht empfehlen: macht unbedingt die Bärlauch-Paste und dann wisst ihr gar nicht, was ihr damit alles schönes machen könnt. Außerdem ist man mit der Paste nicht mehr so abhängig von frischem Bärlauch, sondern hat den Frühling quasi konserviert im Glas und kann, je nach Lust und Laune, so lange Bärlauch-Rezepte machen, bis die Paste alle ist. 

 

Zu den selbst gemachten Schupfnudeln von heute (dieses Rezept) habe ich uns eine leckere Ruck-Zuck-Soße gemixt, die in 10 Minuten fertig ist:

mehr lesen 1 Kommentare

Bärlauchbutter. Mmmmhhh.....!

Bärlauchbutter Thermomix, vegan möglich

 

Ich habe heute einen Schwung frischen Bärlauch per Post bekommen. Bei uns hier in der Nähe kenne ich keine Stelle, wo Bärlauch wächst und letzte Woche im Supermarkt gab es noch keinen. Und da ich auf Einkaufen derzeit weitestgehend verzichte, werde ich den Moment sicherlich verpassen, an dem unser Edeka Bärlauch hat. Also habe ich mir welchen schicken lassen. Denn Frühling ohne Bärlauch ist wie Weihnachten ohne Marzipan. Das geht einfach nicht! :D

 

Und weil das ja kein Zustand ist, werde ich in diesem Herbst bei uns im Wald Bärlauch pflanzen. Ich muss mir jetzt schonmal den richtigen Platz aussuchen - im Herbst ist der Wald ganz anders als im Frühling. Mal sehen, ob es klappt - nächstes Jahr wisst ihr mehr. Und ich auch :D

 

Ich habe mit dem Bärlauch von heute erstmal die Hälfte in Bärlauchpaste verwandelt. Das ist ein Muss! Dann hat man immer etwas auf Vorrat und kann spontan Bärlauchbutter machen oder Bärlauchdip o.ä. Und statt den Topf dann abzuwaschen, habe ich einfach eine Packung Butter zugegeben. Man muss das grüne Gold ja nicht unnötig in den Ausguss gießen - und seien es nur Reste.

 

Zeitgleich war auch das Baguette im Ofen fertig und so habe ich heute den Frühling zelebriert. 

 

mehr lesen 8 Kommentare

Bärlauch-Ravioli. Knaller-Füllung!

Ich wünschte in unserem Wald würde Bärlauch so schön wachsen wie bei Freunden in Hessen. Ich wäre im Paradies! Aber leider ist dem nicht so - kein Bärlauch weit und breit - und ich muss auf Bärlauch aus dem Supermarkt ausweichen oder gaaaanz dringend mal wieder nach Oppershofen fahren!! (Happy Birthday, liebe Marion, an dieser Stelle schon mal!!)

 

Denn zur Bärlauchzeit gibt es nichts besseres als diesen Bärlauch-Dip, den ich in der Art jetzt schon öfter als Ravioli-Füllung verwendet habe:

mehr lesen 10 Kommentare

Bärlauch-Schleifen. Sooo lecker!

Bärlauch Schleifen mit Schmand, (vegetarischen) Salamiwürfeln und Käse, vegetarisch, vegan machbar, z.B. Thermomix

Vor ein paar Tagen ist mir auf Pinterest ein Bild ins Auge gesprungen, bei dem ich am liebsten sofort in den Bildschirm gegriffen hätte, um ein Stück zu essen. Es waren Bärlauch-Schleifen, die ich nun unbedingt ausprobieren musste! Ich habe das Rezept etwas abgewandelt und kann nur sagen - probiert es unbedingt mal aus, sie sind soooo lecker!!

 

Ist übrigens auch ein super Snack für´s Buffet z.B. zu Ostern!

mehr lesen 2 Kommentare

Bärlauch-Kartoffeln. Beilage.

Bärlauch Kartoffeln als Beilage bringt etwas Abwechslung auf den Teller, vegan möglich, z.B. aus dem Thermomix

Wie gerne wäre ich jetzt wieder im Bärlauch-Paradies bei meiner Freundin Marion in Hessen! Bei ihr um die Ecke wuchs letztes Jahr in einem Wald überall dieses wunderbare Kraut und wir haben unendlich viel gepflückt. Hier bei uns im Wald habe ich leider kein Glück mit Bärlauch. Schade. Aber der Supermarkt hatte vor ein paar Tagen frischen Bärlauch und da hab ich einfach mal eine Packung eingepackt und diese leckeren Bärlauch-Kartoffeln draus gemacht. 

 

Den Kindern war es zu "grün" - womit ich allerdings auch schon gerechnet hatte - Bärlauch hätte ich als Kind, glaube ich, auch nicht so toll gefunden. Aber dem Mann und mir hat´s geschmeckt. ;-) Dazu gab es ganz einfach  Veggie-Schnitzelchen nach diesem Rezept. 

 

mehr lesen 1 Kommentare

Bester Bärlauch-Dip. Suchtgefahr!

Weltbester Bärlauch Dip vegan aus dem Thermomix mit Cashew und Tofu total lecker Suchtgefahr

Jetzt geht sie wieder los, die Hülle und Fülle mit Bärlauch. Dieses Rezept ist entstanden, als ich eine Bärlauch-Füllung für selbst gemachte Ravioli probiert habe - und sie schmeckt nicht nur fantastisch als Füllung, sondern einfach auch so als großartiger Dip oder Aufstrich zu Baguette, Brötchen oder auf Brot.

 

3 x bereits mit verschiedenen Gästen getestet - und bei allen auf totale Begeisterung gestoßen möchte ich euch das Rezept hier nun ans Herz legen:

 

 

 

mehr lesen 17 Kommentare

Bärlauchpaste. Zum Würzen.

Bärlauch Thermomix, Bärlauchpaste selbst gemacht, Bärlauch Gewürzpaste

 

 

Für einige Gerichte braucht man nur etwas Bärlauch. Warum nicht eine haltbare Paste machen, den gesamten Bärlauch damit verbrauchen und bei Bedarf mit dieser Paste würzen? 

 

Auch kann man mit 3 - 4 TL von dieser Paste eine tolle Bärlauchbutter machen. Einfach zur Butter geben und durchmixen.

 

 

mehr lesen 31 Kommentare