Die besten DIY Produkte für den Sommer, selbst gemachte Wellness und Pflegeprodukte, After Sun, Mückenspray, Seifenblasen, Lippenpflege, Fußbalsam, Make Up Glow Sticks, Bodyspray, Slime für Kinder, Deo, Heat Protection Hitzeschutz für Haare am Strand

Hier findet ihr meine Rezept-Sammlung für die besten Do-It-Yourself Produkte für den Sommer - zur Pflege, für die Schönheit, für den Urlaub oder für Festivals:

Belebendes Fußpeeling. Mit Pfefferminz.

Fußpeeling mit Pfefferminz, belebend und erfrischend

 

Seine Füße sollte man immer sehr zu schätzen wissen und ihnen zwischendurch immer mal ein bißchen Wellness gönnen, schließlich tragen sie uns seit Jahren den ganzen Tag durch die Gegend. ;-) 

 

Das perfekte Wellnessprogramm fängt mit einem Fußbad an - zum Beispiel mit diesen Fußbad-Pralinen. Danach wendet man dieses Peeling an, entfernt am besten auch noch unnötige Hornhaut, die ja gerade im Sommer durchs Barfußlaufen oder Flip Flop tragen besonders gerne zum Vorschein kommt. Anschließend könnt ihr sie mit dem Fußbalsam eincremen. Danach geht im wahrsten Sinne des Wortes aber nichts mehr - denn der Fußbalsam muss über Nacht einziehen. Wer keine Zeit für den Fußbalsam hat, der kann auch die erfrischende Bein-Creme für die Füße nehmen.

 

Hier jetzt das Rezept für das Peeling: 

mehr lesen 1 Kommentare

Fußbad-Pralinen - sprudelnd & belebend.

Ofen Tortellini mit Tomaten, vegetarisch, vegan machbar, Thermomix

 

Wer seinen Füßen etwas Gutes tun möchte, der kann ein ganzes Wellness-Programm mit DIY Produkten machen:

 

Den Anfang machen diese Fußbad-Pralinen. Danach wendet man dieses Peeling (hier klicken) an, entfernt am besten auch noch unnötige Hornhaut, die ja gerade im Sommer durchs Barfußlaufen oder Flip Flop tragen besonders gerne zum Vorschein kommt. Anschließend könnt ihr sie mit dem Fußbalsam (hier klicken) eincremen. Danach geht im wahrsten Sinne des Wortes aber nichts mehr - denn der Fußbalsam muss über Nacht einziehen. Wer keine Zeit für den Fußbalsam hat, der kann auch die erfrischende Bein-Creme (hier klicken) für die Füße nehmen.

 

Aber hier jetzt erstmal der Anfang - die Fußbad-Pralinen:

mehr lesen 0 Kommentare

Kühlendes Gel. Für die Beine.

Kühlendes Gel für die Beine, selbst gemacht, aus dem Thermomix, vegan

 

Da ich jetzt schon mehrfach gefragt wurde, ob ich nicht auch etwas gegen müde, schwere Beine habe, die man bei dieser Hitze ja leicht bekommt, habe ich nun ein kühlendes Gel für die Beine gemacht. Ich habe auch noch andere Fuß- und Beinpflegeprodukte gemacht, die kommen die nächsten Tage.

 

Hier jetzt erstmal das Bein-Gel für euch:

mehr lesen 1 Kommentare

Jojobaöl-Bodyspray. Statt Bodylotion.

Jojobaöl Bodyspray statt Bodylotion für eine geschmeidige Haut ohne störenden Fettfilm

Vorletztes Wochenende war ich zum Geburtstag einer Freundin eingeladen. Ich wollte ihr ein paar Pflegeprodukte von meinem Blog schenken und unbedingt auch etwas zum Eincremen. Ich hatte aber keine schönen Cremedosen mehr, als mir diese Sprayflaschen in die Hand fielen. Also habe ich mir ein Bodyspray ausgedacht, das sie als Bodylotion-Ersatz verwenden kann. Wichtig war mir, etwas zu machen, was nicht einen ewigen Fettfilm hinterlässt, sodass man das Spray auch im Sommer benutzen kann. Durch das Jojobaöl ist es schön reichhaltig und hinterlässt eine ganz geschmeidige Haut ohne sich zugeschmiert zu fühlen. 

 

Hier kommt das Rezept für euch:

mehr lesen 1 Kommentare

Anti-Aging-Serum. Fantastische Über-Nacht-Pflege.

Fantastische Übernacht Pflege für das Gesicht Anti Aging Serum Squalan

Vor ein paar Wochen war meine Freundin Jo aus England hier. Ich hatte noch ein paar Haarsachen zu mixen und sie schaute mir zu und wir kamen so ins Quatschen über Anti-Aging-Pflege und ihre aktuellste Errungenschaft - ein fantastisches Anti-Falten Serum, das man abends vorsichtig auf das frisch gewaschene Gesicht auftupfte und am morgen direkt ganz weiche, zarte Haut hatte. Sie holte es direkt aus ihrem Kosmetik-Täschchen und fragte mich, ob ich das nicht auch herstellen könnte? Ich tropfte mir etwas auf den Handrücken - es fühlte sich leicht ölig an, war aber sofort eingezogen. Super angenehm. Ein Blick auf die Inhaltsstoffe verriet: Squalan! Und das sagte mir was, hatte ich doch ein Fläschchen in meinem Schrank stehen, wußte aber leider nicht mehr, was ich damit eigentlich machen wollte. Also hergeholt und verglichen. Es fühlte sich identlisch an. Einzig der Geruch war anders, denn in dem "Midnight Recovery Oil" waren noch ätherische Öle vorhanden.

 

69 Pfund zahlte sie für 50 ml. Die Herstellungskosten für ein solches Serum lagen bei 15 € für 100 ml, wenn man es selber machte! Ich habe viel im Internet recherchiert und nur positives zu Squalan gefunden - auch, dass es absolut ok ist, es pur zu verwenden - dass dies quasi der absolute Beauty Geheimtipp wäre. Squalan ist ein Antioxidans und verhindert die Oxidation der hauteigenen Fette, sprich: Falten entstehen nicht so schnell. Genau das, was man mit kurz vor 40 braucht. ;-)

 

Also habe ich sofort losgelegt und benutze dieses Serum jetzt seit ca. 8 Wochen. Es ist fantastisch - alleine das angenehme Hautgefühl morgens ist die Sache wert!

 

mehr lesen 78 Kommentare

Glitzer-Bodyspray. Selbstgemacht.

selbst gemachtes Glitzer Bodyspray für einen leichten Gold Glimmer auf der Haut

 

Die Woche ist schon wieder um und morgen ist schon wieder #NonFoodFreitag! Der Tag, an dem ich euch auf meiner Facebook-Seite und bei Instagram immer ein Non-Food-Rezept präsentiere. Damit mir die Ideen auch nicht ausgehen, habe ich mal meine Freundinnen gefragt, was denn so ihre liebsten Kosmetikprodukte sind, die sie benutzen. Eine von ihnen erzählte mir von ihrem großartigen Glitzer-Bodyspray, das sie immer für besondere Anlässe herausholte. 

 

Einen besonderen Anlass gab es letztes Wochenende für uns - ein Freund von uns hat geheiratet. Und da dachte ich mir, ich würde auch total gerne ein bißchen Goldglitter auf der Haut haben. Also habe ich gemixt! Herausgekommen ist dieses wunderbare Glitzer-Bodyspray:

mehr lesen 0 Kommentare

Beach Waves. Stylingspray selbst gemacht.

DIY Salzspray für Beach Waves Look, selbst gemachtes Styling Spray für Strand Look im Sommer

 

Ich hab´s getan: schnipp schnapp, Haare ab! Nachdem ich einige Jahre mit sehr langen Haaren herumgelaufen bin, habe ich sie nun schulterlang. Ich hatte einfach keine Lust mehr aufs Kämmen und die ständigen Knoten im Nacken, nachdem ich mit offenen Haaren ein Halstuch oder einen Kapuzenpulli getragen hab. Und immer nur Zopf hat mich jetzt auch nur noch genervt. Außerdem dachte ich: kürzere Haare machen mich vielleicht optisch etwas jünger... so 1 Jahr vor dem 40. Geburtstag dachte ich, wäre das eine hervorragende Maßnahme ;-)))

 

Nun habe ich mir für den Sommer ein Salzspray für die Haare gemixt, um einen schnellen Beach Waves Look hinzukriegen und ich bin wirklich sehr glücklich mit meinen kürzeren Haaren und dem Ruck-Zuck-Styling. Der Frisör hat mir meine Haare zwar wirklich sehr schön geschnitten, sodass ich sie auch einfach an der Luft trocknen kann und sie hübsch Bobmäßig mit leichter "Innenwelle" fallen,  mir sieht das aber alles viel zu ordentlich und akkurat aus. Also Salzspray rein, durchkneten, trocknen lassen und ein bißchen "unordentlichen" Schwung reingebracht. Fertig, Amelie happy! ;-)

 

Damit die Haare durch das Salz nicht zu sehr beansprucht werden, habe ich zur Pflege Aloe Vera reingegeben sowie Keratin. Keratin ist aber keine zwingende Zutat - ich hab das nur da gehabt - funktioniert auch ohne. Nur auf Aloe Vera sollte man nicht verzichten. Hier kommt das Rezept:

 

 

 

mehr lesen 9 Kommentare

Anti-Juckreiz-Creme. Bei Mückenstichen.

Anti-Juckreiz-Creme bei Mückenstichen, Bremsenstichen, Gnitzen, Brenneseln etc, selbst gemacht, z.B. aus dem Thermomix, vegan

Wir haben so ganz fiese kleine Mücken. Gnitzen. Diese blutsaugenden Mini-Monster attackieren einen hier bei uns seit diesem super Sommerwetter jeden Abend. Sie kommen im Schwarm und entweder man flüchtet oder man ist Opfer. Da hilft auch Nichts, was normale Mücken abschreckt. Wenigstens kommen sie nicht durchs Fenster, sondern bleiben draußen...

 

Als letzte Woche unsere 3 Schafe geschert wurden und wir nicht flüchten konnten, sind sie über uns hergefallen. Ich sah aus - meine Stirn, meine Hände - so zerstochen war ich schon lange nicht mehr. Und wie das juckte - und das tut es teilweise immer noch...

 

Ich hatte diese Creme schon vor ein paar Wochen gemixt, weil ich etwas haben wollte, falls die Kinder über Mückenstiche klagen. Tja, nun war ich es, die sie brauchte! Ich habe sie mir immer auf die Stirn gecremt, sobald das Jucken anfing - es hat sofort geholfen. Die Stiche auf der Stirn sind inzwischen komplett verschwunden, die auf der Hand creme ich gelegentlich noch wieder ein. Und es werden diesen Sommer sicherlich noch einige Gnitzenstiche dazukommen... 

 

Die Idee für diese Creme hatte ich im Winter, als der Jüngste schon von einer einzelnen Mücke heimgesucht wurde und er immer nach Creme fragte. Bei meinen Recherchen, welche ätherischen Öle gegen Juckreiz helfen würden, bin ich dann auf die Kombi von 3 Ölen gestoßen und was soll ich sagen, es funktioniert wirklich gut!

 

Hilft übrigens auch sofort, wenn man mit einer oder mehreren Brenneseln in Berührung gekommen ist. Das durfte gerade jüngst mein kleiner Sohn testen, der leider unfreiwillig mit seinem Fahrrad in ein riesiges Brennesel-Gestrüpp gefahren ist. Er kam weinend zu mir und als ich ihm seine Beine komplett mit der Creme einschmierte, hörte er sofort auf zu weinen und strahlte mich an: "Mama, ich merke richtig, wie die Creme das Brennen wegmacht."  <3  

mehr lesen 27 Kommentare

Deo-Mousse. Selbst gemacht.

Deo Creme Mousse selbst gemacht aus dem Thermomix

Es ist nun schon eine ganze Zeit lang her, dass ich gefragt wurde, ob ich mir nicht noch ein Rezept für Deo-Creme überlegen könnte. Ich habe daraufhin eine Art Deo-Smoothie oder Deo-Mousse gemixt und benutze es fleißig. Ich bin nur noch nicht dazu gekommen, es endlich mal online zu stellen. Hier jetzt aber!

mehr lesen 52 Kommentare

Konzentrat für Seifenblasen. Einfaches Rezept mit Gelinggarantie.

Seifenblasenkonzentrat für Riesen Seifenblasen selbst gemacht mit Bastelanleitung für Seifenblasenstäbe

 

Nach diversen Versuchen eine Seifenblasenflüssigkeit selber zu machen, habe ich es endlich hingekriegt und freue mich darüber wie Bolle! Gerade auch, weil es ohne Tapetenkleister, ohne Zucker und ohne teure Haga Naturseife auskommt!

 

Die Antwort lautet einfach: Fairy Ultra, Guakernmehl und Backpulver! Hier kommt das Rezept und eine Bastelanleitung für Seifenblasen-Stäbe, um Riesen-Seifenblasen zu machen.

 

Das ist übrigens eine super Kinder-Attraktion auf Sommerfesten, Bastelaktion für Kindergärten oder Grundschulen etc. 

mehr lesen 62 Kommentare

Fußbalsam. Sofort weiche Füße.

Fußbalsam für weiche Füße selbst gemacht Fußcreme gegen Hornhaut Sommer Flip Flops

 

Schreibt mich letzte Woche eine liebe Freundin an und sagt, sie bräuchte unbedingt noch etwas von dem Balsam, den ich ihr neulich gegeben hätte. Als XXL Version - das wäre der Hammer für die Füße. Die Probe wäre leer und ihre gesamte Familie inkl. Vater hätte jetzt die geschmeidigsten Füße und alle wollen mehr! Ich selbst sollte den Balsam unbedingt mal auf meine Füße geben - ich würde begeistert sein von meinem eigenen Produkt! Wir mussten lachen, denn für die Füße war mein Balsam gar nicht vorgesehen, sondern für die Lippen!

 

Aber sie hat sowas von Recht: es ist für die Füße tatsächlich der Ober-Knaller, weil es einen Sofort-Effekt hat, der tatsächlich auch bleibt! Weiche Füße den ganzen Sommer - Hornhaut adé!

 

Wer also von jetzt auf gleich weiche, geschmeidige Füße haben möchte: ran an den Thermomix!! 

 

Danke an Ulli für deine Kreativität, den Lippenbalsam Zweckzuentfremden, so habe ich wieder ein neues, fantastisches Rezept! 

 

mehr lesen 107 Kommentare

Heat Protection Creme. Hitzeschutz für Haare beim Styling oder am Strand.

Heat Protection Creme selber gemacht DIY Hitzeschutz für die Haare im Sommer oder beim Styling aus Sheabutter aus dem Thermomix vegan
photo credit: pixabay

Als ich neulich meinen Badezimmerschrank aufgeräumt habe, fiel mir mein Glätteisen in die Hände - seit dem benutze ich es wieder regelmäßig. Meine ganzen alten Heat Protection Produkte sind allerdings vor einem Jahr in den Müll gewandert, als ich meinen Schrank durchgescannt habe und nahezu jedes Produkt mit irgendwelchen Zusätzen versehen waren, die ich auf meinem Kopf und in meinen Haaren einfach nicht mehr haben möchte.

 

Da ich nun also keinen Hitzeschutz für die Haare mehr hatte, habe ich selber einen gemixt. Dieser wird ganz sparsam verwendet, da er sehr reichhaltig ist. 

 

Und gerade dieses Reichhaltige hat mich auf die Idee gebracht, dass diese DIY Heat Protection Creme auch genau der richtige Schutz für Haare im Sommer ist, wenn sie durch die Sonne und Salzwasser am Strand sehr austrocknen. 

 

mehr lesen 18 Kommentare

Glow Stick. Für einen sonnengeküssten Look.

Glow Stick selbst gemacht als cremiger Highlighter oder Blusher vegan, Make Up aus dem Thermomix

Ich habe mal wieder etwas neues für euch kreiert! Und zwar diesen Glow Stick, mit dem man schimmernde Highlights im Gesicht setzen kann, für einen sonnengeküssten Effekt. Die Herstellung ist sehr einfach - und wer sich nicht für eine Farbe entscheiden kann, macht einfach alle drei. ;-)

mehr lesen 8 Kommentare

Kühlendes Bodyspray. Erfrischung bei Sommerhitze.

Cooling Spray aus Hamameliswasser und Aloe Vera als kühlendes Bodyspray

 Wenn man bei dieser Hitze keine Möglichkeit hat, irgendwo in einen See oder ins Freibad zu springen, dann braucht man eine andere Form der Erfrischung. Daher habe ich jetzt ein kühlendes Bodyspray gemixt.

 

Man sollte es nur nicht bei direkter Sonneneinstrahlung verwenden, d.h. man sollte im Schatten sein, wenn man sich einen Cooling-Effekt verpassen möchte. Pfefferminzöl und Lavendelöl gelten zwar nicht als phototoxisch, aber machen würde ich es trotzdem nicht. 

mehr lesen 5 Kommentare

Solero Lip Balm. Lippenbalsam mit Maracuja-Geschmack.

Solero Lippenbalsam Lip Balm mit Maracuja Geschmack vegan möglich aus dem Thermomix

Ich weiß inzwischen, wie sehr ihr Solero liebt! Mein Solero-Schnaps an Silvester hat euch begeistert und das Solero-Torten-Rezept konntet ihr ebenfalls kaum abwarten. Nun habe ich das Solero-Thema auch in eines meiner Pflegeprodukte gesteckt und für euch einen Solero Lippenbalsam kreiert. Ich hoffe, er gefällt euch!

 

Er pflegt die Lippen und duftet wunderbar nach Maracuja - und schmeckt auch so!

 

 

 

mehr lesen 29 Kommentare

Express "Haarseife". Ohne lange Wartezeit. Shampoo Bar.

Haarwaschseife selber machen, Haarwaschseife Thermomix, Seife Haare waschen Thermomix, Solid Shampoo, festes Shampoo Thermomix, festes Shampoo, Shampoo Bar Thermomix, Shampoo Bar selber machen, bestes selbst gemachtes Shampoo

Letzten Monat neigte sich mein Haarseifen-Vorrat (nach diesem Rezept) plötzlich dem Ende. Nun brauchte ich ad hoc ein neues festes Shampoo und hatte keine Zeit, die Seifen auch nur einen Tag trocknen zu lassen. Ich brauchte sie quasi jetzt.

 

Also habe ich eine Zutat abgeändert und habe statt flüssigem Mandelöl feste Sheabutter verwendet, die ich erst geschmolzen habe und, von der ich hoffte, dass sie, wenn sie wieder fest wird, alle anderen Zutaten brav zusammenhalten wird. Und was soll ich sagen - es hat funktioniert! 

 

Die Shampoo-Bars sind etwas reichhaltiger, da sie keine Trocknungsphase haben. Ich habe sie jetzt 4 Wochen getestet und frage mich, warum ich nicht eher auf die Idee gekommen bin. Ich habe keinen großen Unterschied im Haar-Endergebnis festgestellt - eventuell ist sie bei dünnen Haaren etwas anders als meine Original-Haarwaschseife - das kann ich so jetzt leider nicht beurteilen. Wenn ihr es ausprobiert und Ergebnisse dazu habt, lasst es mich gerne wissen! Update: Vielen Dank für euer zahlreiches Leser-Feedback! Fazit: Die Express-Version funktioniert bei unterschiedlichsten Haarstrukturen gleichermaßen gut. 

 

Auf jeden Fall bröselt sie auch im dünnen Zustand nicht auseinander und wird einfach nur kleiner. Die Sheabutter hält das wirklich alles sehr gut zusammen. 

 

P.S. Das Rezept ist so gut, dass es sogar Smarticular von meiner Seite übernommen hat. Na, wenn das nix ist. ;-)

mehr lesen 255 Kommentare

Augen Roll-On. Mildert Fältchen. Für einen frischen Look.

Anti Falten Roll On Augen mit selbst gemachtem Anti Falten Serum aus Aloe Vera Rosenhydrolat und Hyaluron. Der Stift kühlt und mildert Trockenheitsfältchen

Neulich hielt mir eine Freundin ihren Augen Roll-On Stift hin. "Probier mal, ist total angenehm!" Und das stimmte, es gab ein herrliches kühlendes Gefühl unter den Augen - alleine dadurch fühlte man sich direkt frisch.

 

Nun habe ich mir selber einen Anti-Falten Roll On mit Frische- und Anti-Falten-Effekt gemixt. 

 

Da es sich hier um eine Kleinstmenge für den Eigenbedarf handelt, braucht man hierfür übrigens mal keinen Thermomix.

mehr lesen 3 Kommentare

Anti-Kater-Pulver. Für ein Getränk gegen Brummschädel und Übelkeit.

Anti Kater Pulver aus dem Thermomix zum Mischen mit Wasser gegen Übelkeit und Kopfschmerzen nach Partys

An Neujahr hatte ich einen ganz schönen Kater. Und während ich mit Brummschädel und Übelkeit im Bett lag, dachte ich, dass es unbedingt ein Anti-Kater-Mittel aus dem Thermomix geben müsste.

 

 

Also habe ich mich, als ich wieder denken konnte, mal näher mit dem Thema beschäftigt. Was genau passiert im Körper bei erhöhtem Alkoholkonsum und was kann man tun, wenn man wohl wissend doch über die Strenge geschlagen hat?

 

Die Antwort ist: Dextrose, Fructose und Zitronensäure. Warum? Deswegen: 

Fruktose: hilft beim Abbau von Alkohol im Blut

Dextrose: hilft gegen Übelkeit

Zitronensäure: hilft gegen Kopfschmerzen

 

Nun liegt ein Partywochenende hinter uns und ich habe dieses Pulver das zweite Mal an mir und zusätzlich das erste mal an 10 Freunden getestet, die alle mit mehr oder weniger starken Kopfschmerzen aufgewacht sind und dieses typische flaue Unwohlsein samt zittrigem Gefühl hatten. Eine Freundin hatte mit starker Übelkeit zu kämpfen.

 

Statt Kopfschmerztabletten habe ich allen mein Anti-Kater-Getränk verabreicht und erstmal skeptische Blicke bekommen. Ich: "Schlimmer kann es nicht werden, entweder es passiert gar nichts oder es geht euch besser. Also runter damit." Kurze Zeit später waren aber tatsächlich nicht nur bei mir Übelkeit, Zittrigkeit und Kopfschmerzen verschwunden, sondern auch bei allen anderen. Selbst meiner Freundin, der es am schlimmsten ging, war nicht mehr schlecht und sie konnte das Badezimmer verlassen und einfach nochmal eine Runde weiterschlafen. Das einzige, was blieb, war die unendliche Müdigkeit - was aber nach 4 Stunden Schlaf einfach auch nicht anders zu erwarten war.

 

Natürlich ist es jetzt nicht DAS Wundermittel, das einem nach massivem Partyvergnügen einen energiereichen Tag danach beschert, als wäre nichts gewesen. Aber man hat wenigstens keine Kopfschmerzen mehr und dieses flaue Unwohlsein verschwindet auch. Und so lässt sich der Tag danach viel entspannter im Bett oder auf dem Sofa verbringen. Und das ganz ohne Kopfschmerztabletten. ;-)

mehr lesen 32 Kommentare

Fester Conditioner. Super Haarkur. Perfekt für strohige, splissige Haare.

feste Spülung, Conditioner Bar, Spülung Seifenform, Haarspülung fest, Conditioner Pralinen. Spülung Pralinen, Haarkur selbst gemacht, Haarkur Pralinen, Haarkur fest

Nachdem meine feste Haarwaschseife (hier) bzw. das neue Update "Express Haarseife" so hohen Anklang gefunden hat, kam die Frage auf, ob es nicht auch ein Rezept für festen Conditioner geben würde. Fest heißt in diesem Fall in Form einer Art "Seife".

 

Da war meine DIY-Neugierde mal wieder geweckt. Die Zutaten für normale Haarspülung hatte ich ja hier. Daraus ließe sich ja bestimmt auch irgendwie etwas festes machen. 

 

Herausgekommen ist diese Conditioner Bar:

 

mehr lesen 77 Kommentare

Slime. Outdoor-Spaß für Kinder.

Slime selbst gemacht, Slime Thermomix, Spielschleim selbst gemacht

 

 

Vor ein paar Wochen kam ein Freund meiner Jungs zum Spielen und hatte einen Slime dabei. Das war natürlich ein großer Spaß, aber es stank fürchterlich nach Chemie.

 

Vor ein paar Tagen fiel es ihnen wieder ein, dass sie auch so einen Slime wollten. Sowas müsste man doch auch selber machen können, dachte ich mir. Und siehe da, die benötigten Zutaten hatte ich sofort griffbereit. 

mehr lesen 11 Kommentare

Anti-Mücken-Spray. Selbst gemacht.

Mückenspray selbst gemacht, Hamameliswasser Mückenspray, Antimückenspray Thermomix, Witch Hazel Mückenspray

 

 

Da sind sie wieder, diese kleinen, summenden, stechenden Insekten, die den schönsten Sonnenuntergang ruinieren können. Bevor man sich mit irgendwelcher Chemie einsprüht, kann man Anti-Mücken-Spray auch sehr gut selber machen!

mehr lesen 18 Kommentare

After-Sun-Spray. Hautpflege nach Sonnenbad oder bei Sonnenbrand.

After Sun Spray selbst gemacht, Hamameliswasser After Sun, After Sun Thermomix, Witch Hazel After Sun

 Endlich wieder Sonne satt! Leider unterschätzt man zu oft die Sonneneinstrahlung und hat dann am Abend gespannte Haut oder gar einen Sonnenbrand. Hierfür habe ich jetzt ein selbst gemachtes After-Sun-Spray. 

 

 

mehr lesen 18 Kommentare