Chana Palak. Indisches Spinat-Kichererbsen-Curry.

Channa Palak, Spinat Kichererbsen Curry, indisch Thermomix, Channa Palak Thermomix, indisches Curry Thermomix, Curry vegan Thermomix, Kichererbsen Thermomix

In der aktuellen Ausgabe der trixx ist der Grafik bei meinem Rezept ein Fehler unterlaufen. Das Bild in der zweiten Spalte überdeckt den letzten Rest der Rezeptanleitung zum Chana Palak. 

 

Wer also jetzt das Rezept sucht und meine Webseite anklickt muss jetzt nicht lang suchen, deshalb habe ich es jetzt hier nochmal auf die Startseite gestellt. Einfach unten auf "mehr lesen" klicken und ihr kommt zur weiteren Rezeptanleitung.

 

 

 

Version 1) mit frischem Spinat oder Blatt-Mangold:

 

1 Zwiebel

1 Knoblauchzehe

 

5 Sek / St. 5, runterschieben

 

25 g Öl zugeben sowie

100 g Spinat, frisch (oder frischen Blatt-Mangold)

2 min / Varoma / 1

10 Sek / St. 3-4, runterschieben

 

200 g Sojasahne zugeben sowie

200 g Wasser

250 g Kichererbsen aus der Dose

1 geh. TL Gemüsebrühe

1/2 TL Garam masala

1/2 TL Kurkuma

1/2 TL Ingwer

1 TL Curry

1 EL Stärke, in etwas Wasser glatt gerührt

10 min / 100° / St. 1 / Linkslauf

 

Version 2) mit TK-Blattspinat (trixx-Magazin)

250 g Blattspinat auftauen lassen

 

1 Zwiebel

1 Knoblauchzehe

 

5 Sek / St. 5, runterschieben

 

25 g Öl zugeben

2 min / Varoma / 1

 

200 g (Soja)-Sahne zugeben sowie

200 g Wasser

250 g Kichererbsen aus der Dose

Blattspinat, aufgetaut und ausgedrückt

1 geh. TL Gemüsebrühe

1/2 TL Garam masala

1/2 TL Kurkuma

1/2 TL Ingwer

1 TL Curry

1 EL Stärke, in etwas Wasser glatt gerührt

10 min / 100° / St. 1 / Linkslauf

 

 

Dazu habe ich Basmati-Reis auf dem Herd gekocht:

Etwas Öl in einem Topf erhitzen.

1 Tasse Reis sowie 1/2 TL Salz und andünsten.

Derweil Wasser im Wasserkocher zum Kochen bringen, den Reis im Topf immer wieder mal umrühren.

Wenn das Wasser gekocht hat, 2 Tassen heißes Wasser abmessen und in den Topf mit dem Reis geben. Achtung, dampft und zischt!

Den Herd auf mittlere Temperatur stellen, Deckel auf den Topf geben. Nach ca. 10 Minuten ist das gesamte Wasser weg und der Reis somit fertig.

 

 

Du interessierst dich auch für selbstgemachte Putzmittel oder Kosmetik aus dem Thermomix?

Bestes Putzspray. Alleskönner. mehr Infos...

Dusch-Smoothie. Ein tolles Duscherlebnis. mehr Infos...


Kommentar schreiben

Kommentare: 0