Schnibbelbohnen. Wie von Omi.

Schnippelbohnen Thermomix, Schnibbelbohnen Thermomix, Schnippelbohnen vegan, Schnippelbohnen vegan Thermomix, Schnibbelbohnen vegan Thermomix

Als ich heute meine grünen Bohnen geerntet habe, musste ich an meine Oma denken. Es gab dieses geflügelte Wort. "Sie ging in die Bohnen" und zwar immer, wenn etwas Unangenehmes zu besprechen war, was sie meinem Opa überlassen wollte. Nun war ich also in den Bohnen und dachte an meine Oma und mir fielen plötzlich ihre Schnibbelbohnen ein.

 

Ich glaube, die letzten Schnibbelbohnen, die ich gegessen habe, hat sie mir gekocht. Das ist nun schon eine halbe Ewigkeit her und musste daher ganz dringend mal wieder auf den Tisch! 

 

Mein Mann mochte noch nie Schnibbelbohnen. Wusste ich bis heute auch nicht. Tja nun. Man lernt nie aus. :-) Aber wenigstens schwelgte ich einen Moment in Kindheitserinnerungen. 

 

Omi hätte wahrscheinlich nie gedacht, dass ihr Rezept irgendwann mal auf den Thermomix umgemünzt im Internet landet.

 

In Gedenken an dich, liebe Omi, hier ist dein Rezept:

 

 

500 g grüne Bohnen, halbiert

3 Sek / St. 4, ich habe den Vorgang 3 x wiederholt, da meine Bohnen sehr dick und lang waren, bis ich mit dem Ergebnis zufrieden war.

 

Die Bohnen in den Gareinsatz füllen.

 

1000 g Wasser

1 EL Gemüsebrühe

1 TL Bohnenkraut

Gareinsatz in den Mixtopf geben

24 min / Varoma / St. 1

 

etwas Flüssigkeit auffangen.

 

40 g Butter

2 min / 100° / St. 2

 

40 g Mehl zugeben

2 min / 100° / St. 2

 

150 g Bohnenbrühe zugeben

150 g Sahne (z. B. Sojacuisine)

1 TL Salz

1 Prise Zucker

10 Sek / St. 4

 

Mit dem Spatel einmal am Boden und am Rand lang

20 Sek / St. 4 sodass keine Klümpchen mehr sind. Evtl. länger.

 

Die Bohnen in den Mixtopf geben

10 Sek / St. 2 / Linkslauf

 

evtl. nochmal mit Salz abschmecken.

Wer es etwas flüssiger mag, gibt einfach noch ein bißchen vom Bohnensud hinzu.

 

Bestes Putzspray. Alleskönner. mehr Infos...

Haarwaschseife. Bestes selbst gemachtes Shampoo. mehr Infos...

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    miau (Freitag, 10 März 2017 13:20)

    Bin ziemlich sicher, dass die liebe Oma Schnippelbohnen zubereitet hat, schnibbeln geht nicht!

  • #2

    Amelie (Freitag, 10 März 2017 13:53)

    Bin mir ziemlich sicher, du kommst nicht aus dem Norden, oder? Hier existiert tatsächlich das Wort "schnibbeln" und ja, mit b geschrieben. ;-)